Acronis True Image 2018 - Schutz vor Ransomware?

Security-Warnmeldungen, Aktuelles, ...
  • Autor
    Nachricht

Acronis True Image 2018 - Schutz vor Ransomware?

Beitragvon Rudi Carrera » 27.08.2017, 09:28

Acronis wirbt zur Zeit mit Active Protection zum aktiven Schutz gegen Ransomware.

Auszug aus der Werbemail:

....mit der Active Protection des neuen Acronis True Image 2018 ergänzen Sie Ihre Backupstrategie um eine aktive Selbstverteidigungskomponente. True Image 2018 ist die einzige Backup-Lösung, die Ransomware-Angriffe aktiv erkennt, stoppt und betroffene Dateien automatisch wiederherstellt. Dabei verhindert es zusätzlich die Beschädigung Ihrer Backup-Dateien.
Was haltet ihr davon?


LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Acronis True Image 2018 - Schutz vor Ransomware?

Beitragvon Jörg » 27.08.2017, 10:06

Hm, das Ganze basiert angeblich auf "künstlicher Intelligenz". Kann mir das nur so vorstellen, dass Acronis erkennt, wenn die Sicherungsarchive von einem Fremdprozess überschrieben/verändert werden und dieser Prozess gleichzeitig versucht, andere Dateien zu verändern => wäre dann möglicherweise Ransomware.
Darauf verlassen würde ich mich aber auch nicht - aber vielleicht ein nettes Goodie, v.a. wenn das Backup-Medium dauerhaft mit dem Rechner verbunden ist (NAS o.ä.).

Behaupte aber trotzdem: Eigentlich ist es bereits zu spät, wenn Ransomware überhaupt auf dem Rechner landet.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4973
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Acronis True Image 2018 - Schutz vor Ransomware?

Beitragvon Rudi Carrera » 27.08.2017, 10:19

Zu 100% kannste das ja nie ausschließen.

Hat wer Erfahrungen mit der 2018er?

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Acronis True Image 2018 - Schutz vor Ransomware?

Beitragvon Jörg » 27.08.2017, 10:22

Leider nein, nutze seit Jahren "Macrium Reflect" in der Free Edition :D
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4973
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Acronis True Image 2018 - Schutz vor Ransomware?

Beitragvon Rudi Carrera » 27.08.2017, 10:26

Wir nutzen TI2016 und das bis dato ohne Probleme.
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Zurück zu Security

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast