Avast schluckt AVG für 1.3 Milliarden US-Dollar

Security-Warnmeldungen, Aktuelles, ...
  • Autor
    Nachricht

Avast schluckt AVG für 1.3 Milliarden US-Dollar

Beitragvon klaus_ue » 07.07.2016, 10:57

Avast hat sich AVG für 1.3 Mrd. Dollar einverleibt. Mehr dazu bei Heise im Artikel Antiviren-Software: Avast schluckt AVG für 1.3 Milliarden US-Dollar und in der Pressemitteilung von Avast
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Avast schluckt AVG für 1.3 Milliarden US-Dollar

Beitragvon Der Mitleser » 07.07.2016, 11:48

Da wird bestimmten Usern der Dauerwechsel (je nach Testergebnis) Avast => AVG und zurück aber fehlen. Und aus 2 AufLauVersionen wird nun eine? oooohhhh ..lachen4..
Der Mitleser
 

Re: Avast schluckt AVG für 1.3 Milliarden US-Dollar

Beitragvon der allgäuer » 07.07.2016, 13:17

was macht denn uwe nun? ..lachen4.. ..lachen3..
der allgäuer
 

Re: Avast schluckt AVG für 1.3 Milliarden US-Dollar

Beitragvon uweli1967 » 07.07.2016, 13:36

der allgäuer hat geschrieben:was macht denn uwe nun? ..lachen4.. ..lachen3..

Ich nehme das das übrigbleibt wenn es dann nur noch Avast oder AVG gibt :D aber vorerst bleibt es ja bei Avast und AVG:
Für die Nutzer beider Produkte wird sich vorerst nichts ändern. "Wir werden beide Marken weiterführen, weil beide Marken einen starken Wert in verschiedenen Märkten haben", sagte Marina Ziegler, Global Communications Manager von Avast, auf Nachfrage von CHIP. "Momentan gibt es keine Änderungen in den Produktangeboten – und sollte es dazu kommen werden wir unsere Kunden darüber informieren."
Quelle: chip.de: http://www.chip.de/news/Antivirus-Attac ... 52158.html
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3945
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Avast schluckt AVG für 1.3 Milliarden US-Dollar

Beitragvon Xeon » 02.10.2016, 08:48

Xeon
Plaudertasche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 286
Registriert: 15.02.2010, 22:53
OS: Windows 10 x64

Zurück zu Security

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast