Zwei Rechner am Modem, einer verseucht, was kann passieren?

Technik rund um Netzwerke und Kommunikation
  • Autor
    Nachricht

Zwei Rechner am Modem, einer verseucht, was kann passieren?

Beitragvon mir mich » 07.10.2017, 05:34

Hallo!

Ich habe zwei Rechner.
Einen Win 7, mit dem ich wichtges mache.
Einen Linux Ubuntu, mit dem ich auf Erotikseiten gehe.

Da ich mein Admin Passwort beim Ubuntu Rechner nicht mehr wusste, kamen natürlich auch keine Sicherheits Updates.
Ich vermute daher das dieser Ubuntu Rechner verseucht ist.

Ich stecke nun das jeweilige Lankabel abwechselnd in das Modem.

Frage1: kann ein kompromittierter Rechner bei gleichzeitig gesteckten lankabeln auf den zweiten sauberen Rechner zugreifen? Bzw. der böse Mensch der den Ubunturechner kontrolliert?
Oder müsste ich dafür etwas vom Win Rechner freigeben?

Frage 2: Ich bin mit meinem Android Handy über Wlan im Netz, habe es aber öfters vergessen, das Wlan abzuschalten, wenn ich mit dem bösen Ubunturechner Online war. Ist es dem bösen Menschen der den Ubuntu Rechner gekapert hat möglich auf mein Handy zuzugreifen?
Oder müsste ich im Android Handy dem Ubunturechner explizit erlaubt haben, auf mein Handy zuzugreifen?

Vielen Dank fürs lesen.

Lieben Gruß!
mir mich
Navigation ist wenn man trotzdem ankommt
mir mich
Nordlicht
 
Beiträge: 4888
Registriert: 06.09.2008, 20:19
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100%
erneuerbarer Ökostrom

Zurück zu Netzwerke und Kommunikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast