Überläufer

Technik rund um Netzwerke und Kommunikation
  • Autor
    Nachricht

Überläufer

Beitragvon riwi » 20.10.2012, 13:48

So, nach 2 Jahren mit dem iPhone hab ich mir nun ein Android-Handy zugelegt. Samsung (Google) Nexus
Der Grund? Einfach mal den Unterschied zwischen den Systemen selbst erfahren.
Meine erster Eindruck ist positiv, läuft alles glatt und ruckelfrei, so ein paar Beschränkungen sind weggefallen, die für mich wichtigsten Apps gibts auch.
Schauen wir also mal wie es weitergeht :)
riwi
Überläufer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 31.10.2008, 10:23

Re: Überläufer

Beitragvon Jörg » 21.10.2012, 07:01

Viel Spaß mit dem Gerät! Und ein Nexus-Gerät ist sicherlich eine gute Wahl (da hier die bei Android vorhandene Update-Problematik wegfällt).
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4912
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Überläufer

Beitragvon Sir Remover » 22.10.2012, 12:27

Wobei zumindestens Samsung dies fuer die "Flagschiffe" mittlerweile richtig gut macht. Da kommt ein Update nach dem anderen raus und es gibt sogar fuer das aeltere Galaxy Note, die meisten neuen Features vom S3 und Note 2 (soweit moeglich).
Da bin ich wirklich hochzufrieden mit.

Riwi poste ruhig noch mehr, wie sich der Umstieg so verhaelt.
Bin gespannt ob du etwas vermisst oder welche Sachen du so neu entdeckst.
--------------------
Gruss S I R - R E M O V E R
If you think you are paranoid,
. . .you are not paranoid enough!
Sir Remover
Ritter aus Leidenschaft

Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2011, 09:08
OS: Win 7 x64
AV: MSE
FW: Brain 2.0

Re: Überläufer

Beitragvon Nyte » 22.10.2012, 13:57

Ich habe den Umstieg von Apple (3 GS) zu Samsung (S3) nicht bereut. Einziger, aber dafür höllisch nervender, Kritikpunkt ist die Synchronisation mit Outlook. Zwar hat Samsung mit KIES ein Programm, das diese Aufgabe übernehmen soll, doch zickt das Programm oft rum und es müssen ständig neue Treiber installiert werden. Von Kies Air will ich gar nicht reden.

Eine mögliche Option wäre das Programm MyPhoneExplorer. Leider muss ich dafür mein Mobilphone in den USB-Debugging-Modus versetzen. Geht eigentlich ganz einfach, nur vergisst man gerne Mal den Ursprungsmodus wiederherzustellen.

Mit iTunes liefen die Synchronisationen einfach geschmeidig.
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.
Nyte
NyteWysh. What else?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 06.09.2008, 14:14
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Hamburg Energie, 100% Ökostrom

Re: Überläufer

Beitragvon Rudi Carrera » 22.10.2012, 15:30

Ehrlich gemeinte Frage. Kann man das Samsung, oder Nexus auch als WLAN-Hotspot nutzen und ists so einfach, wie beim iPhone?

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Überläufer

Beitragvon Nyte » 22.10.2012, 16:50

Ja, aber habe es noch nicht ausprobiert.
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.
Nyte
NyteWysh. What else?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 06.09.2008, 14:14
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Hamburg Energie, 100% Ökostrom

Re: Überläufer

Beitragvon riwi » 22.10.2012, 18:48

Rudi Carrera hat geschrieben:Ehrlich gemeinte Frage. Kann man das Samsung, oder Nexus auch als WLAN-Hotspot nutzen und ists so einfach, wie beim iPhone?
LG,
Rolf


Ja Rolf, das geht, ist genau so einfach wie beim iPhone.
Und das mit dem Updateverhalten war auch ein Grund für das Nexus und gegen zum Beispiel Sony Xperia, die hinken Monate hinterher.

Ansonsten nach knapp einer Woche Nutzung?
Hoch zufrieden, geiles Teil :mrgreen: .
So 1 oder 2 klitzekleine Kleinigkeiten fand ich beim iPhone zwar besser gelöst, dafür gibts denn hier wieder bißchen mehr Möglichkeiten.
Wie gesagt, schauen wir mal weiter...
riwi
Überläufer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 31.10.2008, 10:23

Re: Überläufer

Beitragvon Jörg » 22.10.2012, 18:49

Ja: App öffnen, eventuell Passwort eintippen und aktivieren. Ist sehr simpel, aber nicht gerade akkuschonend (verbinde da lieber das Smartphone via Kabel mit dem Laptop und nutze dann via Kabel das Internet-Tethering).
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4912
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Überläufer

Beitragvon monte » 27.10.2012, 13:09

Ich habe Samsung Galaxy S3 und verbinde mein Tablet Nexus 7 über Tethering. Läuft ohne Probleme.
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: Überläufer

Beitragvon riwi » 27.10.2012, 20:27

monte hat geschrieben: mein Tablet Nexus 7


Wie bist Du denn zufrieden damit, ich habs mir vor ein paar Tagen zugelegt, und nutze es für meine Bahnfahrten u.a. als E-Book-Reader-
Nächste Woche soll ja wohl das 1o" Tablet auf den Markt kommen.
Wenn es preislich interessant ist werd ich wohl mein iPad 1 abgeben.

Und dann passt ja auch die von Rolf vorgenommene Namensänderung :wink:
riwi
Überläufer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 31.10.2008, 10:23

Re: Überläufer

Beitragvon Rudi Carrera » 28.10.2012, 07:34

:mrgreen:

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Überläufer

Beitragvon monte » 28.10.2012, 09:35

riwi hat geschrieben:
monte hat geschrieben: mein Tablet Nexus 7


Wie bist Du denn zufrieden damit,


Ich habe mir das Ding zu einem bestimmten Zweck angeschafft. Noch habe ich es dafür nicht einsetzen können, aber ab November geht es los. Bislang spielte ich damit ein wenig rum - mir gefallen die Qualität, das Format und das Technische. Bin wirklich zufrieden. Habe mir eine Tasche dafür gekauft (http://www.amazon.de/EasyAcc-UltraSlim- ... 866&sr=8-3) - sie sieht gut aus und man kann das Tablet wie einen aufgestellten Monitor betrachten. Hatte nur Bedenken wegen Internet, aber wie geschrieben nutze ich dafür mein Smartphone.
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: Überläufer

Beitragvon JFK » 29.10.2012, 05:00

So ein Zufall, gleiche Tasche nutze ich auch, bin sehr zufrieden :)

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1541
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Überläufer

Beitragvon Nyte » 29.10.2012, 11:33

Ich warte noch sehnsüchtig auf die 3G-Variante. Wenn man den Gerüchten glauben schenken kann, soll sie ja zusammen mit der 32GB Variante erscheinen. Dann schlage ich auch zu.
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.
Nyte
NyteWysh. What else?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 06.09.2008, 14:14
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Hamburg Energie, 100% Ökostrom

Re: Überläufer

Beitragvon Xeon » 29.10.2012, 15:57

Ich hatte auch ein Galaxy Nexus, war auch recht zufrieden damit. Bin aber vor ca. 2 Monaten doch wieder auf ein iPhone umgestiegen. Den eigentlichen Grund kann ich gar nicht so genau sagen. Das Nexus hat sich teilweise einfach mal ohne Grund neu gestartet oder ging einfach mal aus. Ok, das war jetzt kein Dauerzustand und wurde mit dem Update auf JB auch behoben, aber mit einem iPhone hatte ich nie solche Phänomene. Ich halte grundsätzlich iOS für das stabilere und optimiertere Betriebssytem, aber das ist meine persönliche Meinung. Trotzdem ist das Nexus mit JB ein wirklich tolles Gerät, da gibt es nichts dran zu rütteln. :)

Da ich auch noch ein iPad habe (und meine Freundin seit gestern auch) ist es natürlich auch einfacher wenn man nur einen App Store hat, so kann mein seine gekauften Programme auf beiden Geräten einsetzen. Auch finde ich iTunes recht gut, egal ob in Kombination mit Outlook oder als Backup für iOS Geräte, dass funktioniert perfekt.

Es mag mittlerweile gute Android Tablets geben, aber alles was ich meiner Freundin bis jetzt vor gesetzt habe wollte sie nicht. Das neue Galaxy Note 10.1 läuft ihr beim internet surfen nicht flüssig genug, das Samsung Galaxy Tab 2 ruckelt ( ok, stimmt wirklich ) und das Nexus 7 gefällt ihr optisch nicht......Frauen halt. :mrgreen:
Xeon
Plaudertasche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 286
Registriert: 15.02.2010, 22:53
OS: Windows 10 x64

Nächste

Zurück zu Netzwerke und Kommunikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast