Spionage-Software für iPhones entdeckt

Technik rund um Netzwerke und Kommunikation
  • Autor
    Nachricht

Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Der Mitleser » 26.08.2016, 06:05

Neues aus dem Hause Apfel :shock:

Urheber ein Cyberwaffen-Händler?
Spionage-Software für iPhones entdeckt

Experten sprechen von der "ausgeklügeltsten Attacke", die sie je gesehen haben: Ein Spionage-Programm verschaffte sich dank Software-Schwachstellen weitreichenden Zugang zu iPhones. Ein Rückschlag für Apple, das mit der Sicherheit seiner Geräte wirbt.

Eine neu entdeckte Spionage-Software hat sich einen bisher noch nie gesehenen Zugriff auf iPhones und andere Apple-Geräte verschaffen können. Der IT-Sicherheitsfirma Lookout zufolge konnte das Programm dank drei bisher unbekannten Software-Schwachstellen unter anderem Nachrichten und E-Mails mitlesen, Anrufe verfolgen, Passwörter abgreifen, Tonaufnahmen machen und den Aufenthaltsort des Nutzers verfolgen. Nach Erkenntnissen von Experten wurde das Programm auch gegen Menschenrechtler und Journalisten eingesetzt.


n-tv.de
Der Mitleser
 

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Jörg » 26.08.2016, 06:32

Kein System ist sicher, und wenn Apple sagt, ihr System sei es, dann wäre das schlicht gelogen.
Der Vorteil von iOS gegenüber Android (mit Ausnahme von Nexus-Geräten) ist die Verfügbarkeit von Updates - Sicherheitslücken werden dort auch auf älteren Geräten geschlossen.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4973
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Rudi Carrera » 26.08.2016, 06:36

Jepp, das ist das tolle an den Nexus-Geräten.... :oops:
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Jörg » 26.08.2016, 07:57

...wenn man ein vernünftiges Nexus-Gerät hat... Deines war in der Tat eher... jo. :mrgreen:
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4973
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Rudi Carrera » 26.08.2016, 14:27

ist! Es ist ja immer noch da.....
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Der Mitleser » 26.08.2016, 15:57

Klärt mich mal auf. Was sind Nexusgeräte Bild
Der Mitleser
 

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Rudi Carrera » 26.08.2016, 16:22

Google Nexus Smartphones und Tablets.
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Jörg » 26.08.2016, 16:32

Die "Nexus"-Reihe sind Geräte (Smartphones und Tablets) unterschiedlichster Hersteller, die direkt von Google verkauft werden und die ein "nacktes" Android (ohne Herstellermodifikationen) besitzen.
Vorteil: Updates (mittlerweile monatliche Sicherheitspatches) werden diesen Geräten direkt zur Verfügung gestellt.

Die Qualität der Geräte schwankt dabei ziemlich - Rolf hat ein eher mieses Gerät erwischt und auch die von LG hergestellten Geräte (Nexus 4, Nexus 5) waren nicht sonderlich haltbar (nach 2 Jahren gingen sie oft kaputt).
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4973
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Rudi Carrera » 26.08.2016, 17:47

Hersteller Asus, zumindest bei mir...
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Der Mitleser » 26.08.2016, 19:28

Und wieder was dazu gelernt. Ich danke Euch beiden. :roll:
Der Mitleser
 

Re: Spionage-Software für iPhones entdeckt

Beitragvon Jörg » 26.08.2016, 20:50

Rudi Carrera hat geschrieben:Hersteller Asus, zumindest bei mir...

Die stellen auch keine Nexus-Geräte mehr her... da hat Google wohl gelernt :mrgreen:
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4973
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Zurück zu Netzwerke und Kommunikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast