WhatsApp - Alternativen, warum?

Technik rund um Netzwerke und Kommunikation
  • Autor
    Nachricht

Re: WhatsApp - Alternativen, warum?

Beitragvon Jörg » 24.02.2017, 09:31

Ich vermute, man bringt sie eher noch zu Signal als zu Threema (was auch sinnvoller wäre), allein wegen den Kosten. Aber vermutlich bleiben eh alle bei WhatsApp...
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4962
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: WhatsApp - Alternativen, warum?

Beitragvon Rudi Carrera » 24.02.2017, 09:36

WhatsApp wird halt von vielen Menschen genutzt...
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26389
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: WhatsApp - Alternativen, warum?

Beitragvon Jörg » 24.02.2017, 09:48

...und unterstützt mittlerweile Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Metadaten werden aber trotzdem erhoben und standardmäßig wird das Telefonbuch auf die Server hochgeladen. Zumindest den Inhalt kann kein Unbefugter mehr einsehen.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4962
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: WhatsApp - Alternativen, warum?

Beitragvon Jörg » 24.02.2017, 14:26

Okay, ich habe mir mal Signal installiert. Bekomme jetzt seit einer Stunde Katzenbilder von einer mir unbekannten österreichischen Nummer.
Die Katze schaut ja lieb aus, aber keine Ahnung, wer mir die Bilder schickt und warum :mrgreen:
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4962
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: WhatsApp - Alternativen, warum?

Beitragvon Rudi Carrera » 24.02.2017, 15:37

Ich schmeiß mich weg. Ich muss wohl auch Signal installieren, Katzenbilder kann ich auch versenden... ..lachen3.. ..lachen3.. ..lachen3.. ..lachen3..
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26389
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Vorherige

Zurück zu Netzwerke und Kommunikation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast