Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Wenn es ums Gamen geht - offline und online
  • Autor
    Nachricht

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 01.02.2010, 22:00

Genau das meinte ich ja dass du in deinen Spielen "Rudi Carrera" als Spielernamen verwenden solltest, also ist das auch geklärt :wink:
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 02.02.2010, 14:54

Na Rolf..........haste noch Fragen dazu :?: :mrgreen:
Bild ::game::
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 03.02.2010, 20:38

Tja Rolf "gelernt" ist eben "gelernt" :mrgreen: im Qualifying für das 2. Rennen meiner Meisterschaft hab ich mir die Pole geholt :D Übrigens: Lichtenstein ist der Grand Prix von San Marino in Imola.
Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 04.02.2010, 09:07

Eine Anmerkung noch: Auch wenn Racing Simulation 3 von der Grafik und Sound nicht mehr auf der Höhe der Zeit sein mag und nicht vergleichbar ist mit neueren Titeln von SimBin oder Codemasters, so bietet es meiner Meinung nach dem User eines: ein ziemlich realistisches Fahrverhalten und die Herausforderung einen F1 Wagen mit all seinen Tücken über die F1 Strecken manövrieren zu können. Gerade mit der Kameraeinstellunf die ich immer nehme finde ich, kommt ein "Feeling" rüber.
Bild
Zuletzt geändert von uweli1967 am 04.02.2010, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon Rudi Carrera » 04.02.2010, 09:42

Gerade das realistsiche Fahrgefühl ist mir pers. sehr wichtig, sonst muss ich mich nicht wie ein Blöder mit dem ganzen Lenkradkrempel vor dem Rechner aufbauen.

Gruß,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26395
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 04.02.2010, 09:54

Rolf und genau das bietet Racing Simulation 3(und auch die Simulationen von SimBin), du weißt vielleicht wie lange ich schon Racing Simulation spiele und glaube mir: Es vergeht kein Qualifying(Freie Trainings und Warm UP überspringe ich in RS3 und SimBin)und kein Rennen in RS 3 in dem mir nicht mindestens ein kleiner oder auch gröberer Fahrfehler unterläuft und das irgendwann zu eliminieren das ist auch mit ein Grund warum ich immer wieder auf Racing Simulation 3 zurückkomme. Dabei fahre ich "nur" die Schwierigkeitsstufe 2 "Amateur" in RS 3 in der ich noch 80% der 2 Fahrhilfen habe. Ich will gar nicht erst wissen(oder doch? :mrgreen: ) wie es ist wenn ich den Schwierigkeitsgrad um 1 oder 2 Stufen also auf Profi oder Experte hochschrauben würde. Hinzu kommt die schon erwähnte von mir favorisierte und abgebildete Fahrerkamera, es kommt echt fast ein Gefühl auf dass mein Kopf der Kopf des Fahrers ist. Ich fühle mich so als wenn ich fast tatsächlich der Fahrer bin. Eine solche Fahrerkamera hat mir bislang noch keines der anderen Spiele geboten die ich mir im Laufe der Zeit zugelegt hatte und zum Teil auch wieder welche davon veräußerte, weil es für mich Fehlkäufe waren.
Gerade das realistsiche Fahrgefühl ist mir pers. sehr wichtig

Das bietet dir RS 3 und die erwähnten Spiele von SimBin, die ich besitze. Mein Wort darauf ::supi::
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 04.02.2010, 17:51

Und weiter geht es hier mit meiner "Berichterstattung" zu RS 3 und der Meisterschaft die ich damit gerade bestreite :mrgreen: Im Qualifying für Imola konnte ich mir zwar die Pole holen, aber im Rennen selbst lief es nicht so gut und ich kam nur als 6. ins Ziel :|
Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 06.02.2010, 15:04

Dann mache ich mal weiter hier, wenn es recht ist. Im verkorksten Qualifying zum Rennen von Irland(Silverstone)kam ich nicht über Startplatz 14 hinaus. Zum Glück war ich während des Rennens besser und fuhr immerhin noch als 4. ins Ziel.
Bild
Wer ein Rennspiel sucht oder will, bei dem er selber gerne "Ingieneur" sein möchte, weil er selbst viele Einstellungen an seinem Boliden vornehmen möchte auch der ist bei Racing Simulation 3 gut aufgehoben, denn das kann man alles selbst einstellen:
Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt2e6sb.jpg]Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt3v5mc.jpg]Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt476lw.jpg]Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt5muep.jpg]Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt6qup4.jpg]Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt7du8i.jpg]Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt8j57x.jpg]Bild[/url[url=http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt9w5a0.jpg]Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 10.02.2010, 12:49

Und das nächste Rennen der Meisterschaft bei RS3 ist geschafft: Das Rennen von Marokko, was in Wirklichkeit die Strecke Circuit de Catalunya bei Barcelona ist habe ich gewonnen, nachdem ich schon im Qualifying die Pole holen konnte.Bild
Danach kam gestern das Qualifying und das Rennen von Slowakei dran was in Wirklichkeit der Nürburgring ist. Im Qualifying konnte ich da zwar wieder die Pole holen, aber im Rennen reichte es letztendlich nur für Platz 4, auch weil ich 2 Ausrutscher hatte, die mich Zeit und Plätze kosteten.
Als nächstes Rennen meiner Meisterschaft steht nun das Rennen Island GP an, was in real der GP von Montreal in Kanada ist.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 11.02.2010, 21:59

Die nächste "Hürde" in meiner Meisterschaft mit RS3 ist genommen. Nachdem ich in einem für mich schlechten Qualifying beim Rennen von Island was real der GP von Kanada in Montreal ist nur den 12. Platz belegte, lief es im Rennen für mich besser und ich beendete das Rennen auf Platz 3 ::supi::
Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Racing Simulation 3 aus der Versenkung geholt

Beitragvon uweli1967 » 14.02.2010, 11:28

Weiter geht es bei meiner RS3 Meisterschaft, nun war gestern das Rennen von Rumänien dran, was in Wirklichkeit der GP von Ungarn nahe Budapest ist auch schon als Micky Maus Kurs bezeichnet weil es eine sehr langsame Strecke ist. Im Qualifying reichte es mal wieder nur für Platz 12 für mich und so ging ich auch nicht mit sehr grossen Ambitionen in das Rennen aber ich erwischte einen guten Start und konnte mich gleich in der 1.Runde auf Platz 6 vorarbeiten. Während des gesamten Rennens fuhr ich so gut wie fehlerfrei und konnte mich immer unter den ersten 5 bewegen.....bis zur vorletzten Runde :evil: als mir da noch ein eigentlich kleiner Fahrfehler unterlief und ich meinen Frontflügel verlor und die letzte Runde ohne dieses wichtige Teil auskommen musste. Zu diesem Zeitpunkt lag ich noch auf dem 3. Platz und in der vorletzten Kurve der letzten Runde dann verlor ich kurz wegen des fehlenden Frontflügels die Kontrolle über meinen Boliden und verlor noch ein paar Plätze so dass ich nur als 7. über die Ziellinie fuhr.
Das nächste Rennen das ansteht, ist das Rennen in der Schweiz was in Wirklichkeit der GP von Belgien in Spa ist.
Eine kleine Anmerkung noch zu meiner Meisterschaft: Ich fahre mit Benzin/Reifenverbrauch und muss demnach logischerweiße Boxenstopps einlegen, desweiteren hat es bei mir schon Tradition bei RS3 dass ich mir immer die härteren Reifen wähle für Qualifying und Rennen, weil ich mit denen mehr Runden fahren kann. Ausserden ist bei mir das Schadensmodell semi-realistisch gewählt, so dass ich aufpassen muss nicht anzuecken wenn mein Fahrzeug heile bleiben soll.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Vorherige

Zurück zu Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast