Rennsimmulation - GTR Evolution

Wenn es ums Gamen geht - offline und online
  • Autor
    Nachricht

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 19.06.2011, 10:35

Bitte, gern geschehen ::supi:: einen Account bei NoGrip hast du? wenn nicht, schick ich dir was per PN :wink:
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 19.06.2011, 11:04

Rolf, ich weiß ja dass du auf ältere Fahrzeuge und Strecken "stehst", deshalb gefällt dir ja auch GT Legends. Dann solltest du dir aber für GT Legends neben Le Mans noch 2 anspruchsvolle Kurse gönnen :D
Machwerk 1967: http://www.nogripracing.com/details.php?filenr=11066
Nordschleife: http://www.nogripracing.com/details.php?filenr=28100
und ein passendes Avatar gibts auch noch :D Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon Rudi Carrera » 19.06.2011, 13:03

Auch das werde ich tun, du kennst ja mein Vorhaben für 2011.

Wenn das mal alles feddich ist, wirds bestimmt cool, auf so einem großen Monitor fahren zu können.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 19.06.2011, 19:42

Rolf, wehe du holst dir nicht die Nordschleife und Machwerk 1967 :D dann..........denk dir deinen Teil :mrgreen: Aber es kommt bestimmt gut rüber was du mit deinem grossen Monitor vorhast ::supi:: Weißt du was mein Neffe gemacht hat? er hat ne Playstation 3 gekauft, dafür Gran Tourismo 5 und einen wie er uns sagte 117cm Toshiba Flachbildfernseher. Ich hab heute den Fernseher in seinem Zimmer gesehen, das Ding ist echt ne Wucht :D
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 21.06.2011, 18:15

uweli1967 hat geschrieben:Weiter gehts :mrgreen: Vorhin bin ich erstmalig Machwerk 1967 mit einem WTCC Seat Leon Extrem gefahren und im 3. Durchlauf habe ich mit dem Fahrzeug eine neue persönliche absolute Bestzeit gefahren: 7:11:728 :D :lol:

Boah ey :mrgreen: mich hatte es nach wochenlanger Pause wieder gepackt und ich habe bei Race07/GTRevo.... vorhin wieder per Zeitangriff die Strecke Machwerk 1967(die Strecke ist echt so endgeil und die Hölle zugleich :mrgreen: )in Angriff genommen und weil mir der Chevrolet Lacetti Extreme so gefällt und zusagt(vor allem der Sound), hab ich mir diesen als Fahrzeug für Machwerk 1967 genommen(genauer gesagt ein schwarzer Chevrolet Lacetti Extreme Team Carbon Creations)und hab mich wieder ins Vergnügen gestürzt :D Im 4. Durchlauf hab ich doch dann meinen bisherigen persönlichen Rekord(siehe Zitat)um mehr als 1 Sekunde verbessert: 7:10.517 :D
Es ist einfach nur genial mit dem Chevrolet Lacetti Extreme über die Machwerk 1967 Strecke zu heizen :mrgreen:
PS: Auf dem Bild seht ihr mein derzeitiges hier beschriebenes und eingesetztes Fahrzeug und meine neue "Bestmarke" auf Machwerk 1967. Aber ich werde jetzt eine weitere Session damit starten und will mich, wenn es klappt, nochmals verbessern.
Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 21.06.2011, 19:40

Hätte ich vorhin nur meine Klappe gehalten ..lachen4.. denn jetzt habe ich wieder mit dem genannten Chevrolet Lacetti Extreme meine Bestmarke nochmals um mehr als 4 Sekunden nach unten geschraubt :mrgreen: und bin gerade vorhin eine Runde Machwerk 1967 in 7:06.359 gefahren ::supi::
Bild
Erwähnen bei der ganzen Sache möchte ich noch eines: ich fahre mit Gamepad, ändere so gut wie nichts am Setup sondern stelle den Heckflügel nur von 16° auf 14° runter beim Cevrolet Lacetti Extreme(bei anderen Fahrzeugen anderer Klassen ist es natürlich ein anderer Wert des Heckflügels), ändere den Lenkeinschlagwinkel von 14° auf 15°(bei so gut wie allen Fahrzeugklassen)und schalte unter Optionen die Option aus "Bremsen mit ABS" aus, so gehts dann für mich auf die(virtuelle)Rennstrecke.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 26.06.2011, 15:40

Die letzten Tage habe ich nun versucht mit dem Gumpert Apollo GT oder dem Lamborghini Murcielago R-GT, die zur GT PRO/GT1 Klasse gehören und fast identisch mit den Exteme Fahrzeugen sind, an die Zeit des Chevrolet Lacetti Extreme ranzkommen. Keine Chance hatte ich mit den 2 Fahrzeugen, die beste Zeit erzielte ich mit dem Gumpert die bei 7:17... lag. Nun "schnapp" ich mir den Chevrolet Lacetti Extreme, Gumpert Apollo GT und den Lamborghini Murcielago R-GT und werde alle 3 auf der Nordschleife fahren :mrgreen: Mal schauen ob es da besser für den Gumpert und den Lambo ausschaut mit mir als virtueller Fahrer :mrgreen:
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 26.06.2011, 19:51

Eigentlich hätte ich es ja wissen müssen :D Ich bin also auf der Nordschleife zuerst mit dem Lamborghini Murcielago GT-R ein paar schnelle Runden gefahren und damit schaffte ich als schnellste Runde eine 7.26.197 als "Bestmarke": Bild . Danach nahm ich mir den Gumpert Apollo GT, fuhr damit auch ein paar schnelle Runden und erzielte mit dem Gumpert die "Bestmarke" von 7:24.209: Bild und war damit etwas besser als mit dem Lambo :mrgreen: Aber dann nahm ich mir einen Chevrolet Lacetti Extreme und startet damit auf der Nordschleife und merkte gleich, verflixt juchee :D der liegt ja viel besser, ruhiger als der Gumpert und der Lambo :mrgreen: was dann dabei rauskam war abzusehen: Mit dem Chevrolet Lacetti Extreme fuhr ich eine "Bestmarke" von 7:07.52: Bild
Für die Fahrten wählte ich wie vorher bei Machwerk 1967 den Modus Zeitangriff und bei allen 3 Fahrzeugen wurde jeweils der Heckspoiler um 2 Grad flacher gestellt, der Lenkeinschlagwinkel von 14 auf 15 Grad gestellt und in den Optionen von mir die Fahrhilfe Bremsen mit ABS ausgeschaltet. Das waren genau die 3 Fahrzeuge die ich auf der Nordschleife im Einsatz hatte: Bild Bild Bild und weil ich ja noch einen ebenbürtigen Gegner für den Chevrolet Lacetti Extrem brauche, hab ich mich dafür entschieden, jetzt mit einem BMW 320w 1 E90 Extreme auf die Nordschleife zu gehen :D und das wird der neue Herausforderer sein: Bild :D
Edit: Geschafft :D mit dem BMW 320 w 1 E90 Extreme fuhr ich gerade auf der Nordscheife eine Zeit von 7:04.300: Bild :mrgreen:
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon Rudi Carrera » 27.06.2011, 09:44

Ja, aber alles mit nem Pad. So richtiges Feeling kommt erst mit nem guten Lenkrad auf, ehrlich.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 27.06.2011, 10:54

Rolf das weiß ich doch :wink: aber zum einem glaube ich hätte ich hier nicht den Platz für ein Lenkrad und zum anderen würde mir zur Zeit das Geld fehlen um mir ein Lenkrad zu kaufen.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 27.06.2011, 19:51

Nun mach ich mich mal(virtuell und nur mit Gamepad :D )mit dem BMW 320 Extreme auf zur Machwerk 1967 Strecke mit dem Ziel die dortige Bestzeit des Chevrolet Lacetti unterbieten zu können. Und ja Rolf: Auch mit Gamepad(ich hatte noch nie ein Lenkrad fürn PC)macht Race07/GTRevo verdammt viel Spass ::supi::
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 27.06.2011, 20:21

Hähä :mrgreen: wie genial ist das denn :D schon in der 2. Runde des Zeitangriffs fuhr ich mit dem BMW 320 Extreme eine Zeit von 7:02.453 :D Bild
Jetzt fahre ich noch ein paar Runden Machwerk mit dem BMW Extreme, bevor ich mir wieder den Chevrolet Extreme hole um mit dem versuche zu kontern.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 27.06.2011, 20:58

Und nochmal eine Verbesserung auf der Machwerk Strecke mit dem BMW 320 Extreme: 7:01.475 :D
Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 28.06.2011, 09:21

Ich hatte ja angekündigt nach dem BMW 320 Extreme auf der Strecke Machwerk 1967 einen Konter fahren zu wollen mit dem Chevrolet Lacetti Extreme. Das hab ich nun gemacht wieder per Modus Zeitangriff mit den üblichen wenigen Einstellungen am Fahrzeug(die ich immer so anwende): Heckflügel um 2 Grad flacher gestellt, Lenkeinschlag auf 15 Grad(Standard ist bei den Extreme und GT Fahrzeugen 14 Grad)und bei den Optionen Bremsen mit ABS ausgeschaltet. Lange Rede kurzer Sinn: Ich bin gerade mit dem Chevrolet Lacetti Extreme auf der Machwerk Strecke eine neue absolute persönliche Bestzeit gefahren :D : 7:00.621 ::rudi:: :mrgreen:
Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 28.06.2011, 19:16

Und ich konnte mich vorhin mit dem Chevrolet Lacetti Extreme auf der Machwerk Strecke nochmals(leicht)verbessern :mrgreen: Zuerst fuhr ich eine neue Bestzeit von 7:00.412 rein und dann 2 Runden später "brannte" ich eine Zeit von 7:00.222 in den Asphalt von Macherk 1967 :D Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3948
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

VorherigeNächste

Zurück zu Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast