Rennsimmulation - GTR Evolution

Wenn es ums Gamen geht - offline und online
  • Autor
    Nachricht

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon Rudi Carrera » 29.06.2011, 05:16

Zumindest musste dir ja ums Wetter keine Gedanken machen!
:mrgreen:
LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26282
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 29.06.2011, 09:35

So schlau bin ich ja schon das ich mir schönes, trockenes Wetter wähle wenn ich virtuell Gas gebe :mrgreen: ..lachen4.. Aber: Erstmal müsste mal jemand hier im Forum(zu Rolf rüberschiele :D )meine Zeiten auf Machwerk 1967(oder auch auf der Nordschleife)unterbieten(können) :mrgreen: egal ob derjenige mit Gamepad oder Lenkrad fährt.
Und noch etwas von mir: ich bin der Meinung, die Strecken Machwerk 1967 und Nordschleife sind sich zwar in einigen punkten wie Streckenlänge und Schwierigkeit ähnlioch. Aber dennoch finde ich, Machwerk 1967 ist schwerer zu fahren. Warum diese Behauptung? Es ist nur eine Landstrasse, hat mehr schwerere Kurven, schlechteren Strassenbelag und es geht mehr über Kuppen und zum Teil auch über kleine Brücken usw. und Machwerk 1967 hat im Gegensatz zur Nordschleife die ja eine Test und Rennstrecke ist, keine Kurbs. Für mich ist klar: Machwerk 1967 ist die anspruchsvollere, schwerer zu fahrende Strecke der beiden.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 29.06.2011, 20:07

Geschafft!!!! :D ich habe gerade mit einem Chevrolet Lacetti Extreme die Strecke Machwerk 1967 in unter 7 Minuten gefahren: 6:56.108 und ja ich freue mich sehr darüber. Ich fuhr wieder im Zeitangriff Modus und wieder mit den hier im Thread vorher schon genannten Einstellungen für das Fahrzeug.
Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon Rudi Carrera » 30.06.2011, 07:12

Na denn herzlichen Glühstrumpf!
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26282
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 30.06.2011, 08:28

Danke Rolf ::supi:: ich bin danach gestern noch 1 Runde Zeitangriff auf Machwerk 1967 gefahren und zwar mit einem Seat Leon Extreme und genau mit diesem Fahrzeug, in nur der einen Runde bin ich eine Zeit von 6:56.268 gefahren :mrgreen:
Ich hatte den Eindruck, der Seast Leon Extreme ist handlicher in engen Streckenpassagen als der Cevrolet Lacetti Extreme oder der BMW 320 Extreme und in den schnelleren Passagen in denen man so richtig den Fuss auf'm Gaspedal lassen kann(nur bedingt bei Machwerk 1967 möglich weil es keine richtigen langen Geraden gibt), da kam mir der Seat Leon Extreme nicht so stabil vor wie die beiden anderen Extreme Fahrzeuge. Und ja der Sound: Also von den 3 Extreme Fahrzeugen, hat für mich der Chevrolet eindeutig den besten Sound, gefolgt vom BMW 320 und der Seat Leon hat im Vergleich dazu einen eher dünnen, nicht prägnanten Motorsound :mrgreen:
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 24.08.2011, 14:01

So ganz darf ich ja "meinen" Thread hier nicht "verstauben" lassen :D
Ich hab mal wieder meinen Fuhrpark für Race07, GTRevo... erweitern können und zwar für die Fahrzeugklasse GT Club das Fahrzeug "2008 Marcos Mantis" mit 12 Fahrzeugskins: Bild Bild sowie ebenfalls für GT Club den "Golf IV(4) R32" mit 9 Fahrzeugskins: Bild Bild
Ausserdem den Mod "Bentley Continental GT" mit 27 Fahrzeugskins der eine eigene Fahrzeugklasse/kategorie darstellt: Bild
Bild
Desweiteren hab ich noch einige(nein, eigentlich etliche :mrgreen: )Fahrzeugskins für bereits vorhandene Fahrzeuge gefunden seit ich das letzte Mal hier gepostet habe. Auch ein paar neue Rennstrecken die mir gefallen habe ich seitdem gefunden und runtergeladen. Ein paar davon sind diese: Bild Bild Bild Bild Bild Bild
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon Rudi Carrera » 24.08.2011, 14:07

Und ich schwitze hier im Büro nur so vor mich hin....
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26282
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 24.08.2011, 14:32

In Gedanken bin ich bei dir Rolf du Ärmster :wink:
Ich hab natürlich gleich mit den Bentley Continental GT Mod eine Meisterschaft vorhin gestartet(mittlerweile fahre ich für mich nur noch "Markenpokale" mit 22-25 identischen Fahrzeugen eines Fahrzeugtyps, ich hoffe die Umschreibung kommt rüber)und hab das Qualifying fü das 1.Rennen absolviert. Man kann am Bentley den Heckflügel nicht verstellen(schade)und das Fahrzeug hat einen prägnanten guten Sound, ist aber auch was die Leistungsentfaltung und das Einlenken angeht eher schwerfällig was aber bei einem Gewicht von über 1700kg kein Wunder ist.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 04.09.2011, 19:39

Und wieder einmal hab ich einen schönen Mod für GTR EVO gefunden, der folgende(s) ja man kann sagen legendäres Fahrzeug(e) beinhaltet: McLaren F1 GTR und McLaren F1 LM
Vom Mc Laren F1 GTR gibt es in dem Mod 29 Fahrzeuge(Skins): Bild und vom McLaren F1 LM 26 Fahrzeuge(Skins): Bild
Das bedeutet :D ich könnte auch damit jeweils eine weitere "Markenpokal" Meisterschaft starten :mrgreen:
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 05.09.2011, 20:31

Tja da hab ich wohl Pech gehabt :D als ich heute ein Rennen mit 25 Fahrzeugen mit dem McLaren F1 Mod fuhr, hatte ich ständig ein unangenehmes, komisches Flimmern am Bildschirm welches für meine Augen nicht wirklich angenehm war. Deshalb bemühte ich den Uninstaller und deinstallierte den McLaren F1 Mod wieder.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 18.10.2012, 21:09

Rolf mich hat mal wieder das Nordschleife "Fieber" gepackt :D und ich fuhr gerade mit dem Chevrolet Lacetti Extrem eine Runde in 7:01.682 :mrgreen: Ist das ne Ansage oder nicht :mrgreen: ? wie gehabt hatte ich nur den Heckflügel um 2 Grad von 16 auf 14 Grad verstellt und den Lenkwinkel von 14 Grad auf 15 Grad verändert. Bremsen mit ABS war deaktiviert aber die Fahrhilfen Antischlupfregelung und Stabilitätshilfe waren eingeschaltet.
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon uweli1967 » 19.10.2012, 12:03

Vorhin hab ich erstmalig die 7 Minuten Marke auf der Nordschleife geknackt. Fahrzeug war abermals ein Chevrolet Lacetti Extreme bei dem ich wieder nur den Heckflügel von 16° auf 14° verändert habe und den Lenkwinkel von 14° auf 15° änderte. In der ersten gezeiteten Runde fuhr ich 7:00.888 und dann in der darauffolgenden gezeiteten Runde 6:57.000 :D
uweli1967
Race07/GTRevo Heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3944
Registriert: 05.09.2008, 17:29
OS: Windows 7 64 Prof.
AV: Avast
FW: GlassWire Free

Re: Rennsimmulation - GTR Evolution

Beitragvon Rudi Carrera » 19.10.2012, 12:33

Immer noch, du brauchst ein Lenkrad, dann machts noch mehr Spass.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26282
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Vorherige

Zurück zu Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast