Dauermedikation: Jod in Lebensmittel

Rezepte aus aller Welt, Tipps und Zubehör für unsere Hobby- und Profiköche
  • Autor
    Nachricht

Dauermedikation: Jod in Lebensmittel

Beitragvon klaus_ue » 31.03.2014, 08:17

Gestern in Terra Xpress wurde über die Verabreichung von Jod in Lebensmittel berichtet. Das Zeug ist nicht nur in Salz, sondern auch in vielen anderen Lebensmittel enthalten. Weiterhin wurde berichtet, kein Mensch weiß wie hoch die Dosis für den einzelnen Menschen ist.

Hab seit Anfang der 1980er Jahre immer jodiertes Salz verwendet, nachdem meine Schwester an der Schilddrüse operiert wurde. Vor einiger Zeit hab ich unbewußt zu unjodiertem Salz (Salinas) aus dem Wendland gegriffen und werde auch erstmal dabei bleiben.


Zu dem Bericht geht es hier klick mich.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Zurück zu La Cocina - Die Küche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast