Sauce hollandaise

Rezepte aus aller Welt, Tipps und Zubehör für unsere Hobby- und Profiköche
  • Autor
    Nachricht

Sauce hollandaise

Beitragvon Anwani » 27.04.2015, 09:58

Endlich ist sie mir gelungen, die sensationelle Sauce hollandaise.
Wenns einmal klappt, ist es nicht so schwierig. Ihr müsst nur darauf achten, dass Butter und Eimasse etwa die gleiche Temperatur haben.

Hier das Rezept

Zutaten für 4 Personen:
500 g Butter
4 Eigelb
etwas Essig
2 kleine Zwiebel (grob gehackt)
150 ml Weißwein
je 1 Bund Kerbel und Estragon
etwas Nelkenpulver
4 Lorbeerblätter
Pfeffer, Salz und Muskatnuss

Zubereitung:
Butter in einem Topf langsam erwärmen, bis sie flüssig ist.

Die Kräuter grob hacken. Mit dem Weißweinessig, Weißwein, Nelke, Lorbeerblatt, Zwiebel, Pfeffer, Salz und Muskatnuss in einem Topf erhitzen und etwas einkochen lassen.

Diese Reduktion mit den Eigelben auf dem Wasserbad cremig schlagen.

Jetzt langsam unter ständigem Rühren die Butter zufügen. Darauf achten, dass die Molke unten im Topf bleibt. Die Sauce hat nun eine cremige bis schaumige Konsistenz. Noch einmal kräftig abschmecken.
Schützt die Haie
Für die Pressefreiheit: Je suis Charlie
Bild
Anwani
Touch Panel Desaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6467
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 7 Prof. 64 Bit
AV: MSE
FW: Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Sauce hollandaise

Beitragvon Rudi Carrera » 27.04.2015, 11:01

...und sie macht sich in meinem Magen echt gut. Lecker!

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26412
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Zurück zu La Cocina - Die Küche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste