Slow Food Deutschland

Rezepte aus aller Welt, Tipps und Zubehör für unsere Hobby- und Profiköche
  • Autor
    Nachricht

Slow Food Deutschland

Beitragvon Rudi Carrera » 04.10.2016, 06:52

Hiho,

wer gerne Wert darauf legt, saisonale, aber auch regionale Küche zu genießen, wer Hofläden mit selbst hergestellten Waren, wer gerne die biologische Viehzucht, aber auch den biologischen Anbaue von Früchten, Gemüsen usw. unterstützen möchte, dem sei Slow Food Deutschland empfohlen.
Diese Vereinigung mir regionsbezogenen Gruppierungen bietet wirklich eine klasse Vielfalt.

Für den Harzer Kreis habe ich schon so Einiges wiedergefunden, was wir auch kennen und schätzen. Erst gestern hatten wir eine Chorizo-Wurst der Fleischerei Giczella aus Osterode. Diese sah gänzlich anders aus, wie man solch eine Wurst so kennt. Sie sah eher nach einer Kräuterbrühwurst aus. Die Wurst war fein abgeschmeckt mit einer angenehmen Schärfe. Ein Gedicht!

Klickt mal rein, stöbert, ihr findet für jede Region Märkte, Veranstaltungen, Hofläden, Hersteller, Restaurants usw.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26390
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Zurück zu La Cocina - Die Küche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast