vorschlag für maus & tastatur?

Alles rund um PC-Hardware - CPU, GPU, Gehäuse etc.
  • Autor
    Nachricht

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 23.06.2015, 17:16

Noch eine kleine Erläuterung zum obigen Posting: Bei amazon gibt es noch das Set -
http://www.amazon.de/gp/product/B009N6W ... VBEGN9P8A5

Wird es eventuell mit Windows 10 funktionieren?
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon Rudi Carrera » 23.06.2015, 17:19

Set? Das ist ne Tastatur. Das wird schon mit Win 10 klappen, warum auch nicht.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26436
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 23.06.2015, 17:28

Ja, da drunter ist auch eine Maus, MX. Beides für 112 Euro.
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon J4U » 24.06.2015, 11:08

monte hat geschrieben: Bei der Maus war es von Vorteil, dass man sie beim Benutzen direkt via USB am PC laden kann.

Eine Maus muss man laden??? Wozu?

Nee, im Ernst. Ich habe hier mehrere neue Ausführungen Logitech-Mäuse und die sind derart sparsam, ich schalte die nicht mal aus, wenn die nicht in Betrieb sind. Die Batterie (jeweils 1x AA) hält locker ein Jahr, so dass sich Akkus eigentlich verbieten, weil die eher durch Selbstentladung leer werden als durch die Benutzung (mal abgesehen von eneloops). Auch die Schnurlos-Klaviere halten sehr lange mit einem Batteriesatz, dat is nich mehr so wie früher. Die Unifying-Geräte lassen sich alle über einen Adapter betreiben, da braucht es auch kein Set.
J4U
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2327
Registriert: 02.02.2010, 20:35
OS: Win 7 + 8
AV: Avira
FW: Windows
Stromanbieter: Die Stadtwerke sagen, Braunkohlen sind alte Bäume und damit ein Naturprodukt ;-)

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 24.06.2015, 13:38

Logitech-Geräte sind sparsam, das kann ich bestätigen. Nur: Bei mir werden sie sowohl privat als auch - und das meiste davon - beruflich genutzt. Und da ist der (Strom-)Verbrauch einfach enorm.
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon Rudi Carrera » 24.06.2015, 15:33

Jepp, aber die Akkus halten das aus!

Hab gerade meine neue Performance MX erhalten, ich fühle mich wohl mit ihr.

Das muss aber jeder mit seiner Hand ausmachen. Bei EIngabegräten eine absolute Empfehlung abzugeben wäre wie eine Eheberatung mit vier Typen. Welches Schweinderl hättens denn gern? .. Ken ..

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26436
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 24.06.2015, 16:38

Naja, nach über 4 Jahren intensiver Nutzung kann man wohl die Akkus ab und an aufladen können ;)

Die von J4U vorgeschlagene Tastatur gefällt mir ganz gut. Meine hat aber die insbesondere für mich praktischen Tastenkürzel. Die MX Master Maus ist wohl auch nicht ohne. Wie gesagt : Ich werde mir die Dinge am Wochenende live anschauen.
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon Rudi Carrera » 25.06.2015, 17:27

So isses richtig.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26436
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 28.06.2015, 08:32

Rudi Carrera hat geschrieben: Das wird schon mit Win 10 klappen, warum auch nicht.


Wie kann ich rausfinden, ob das mit WIn10 wirklich klappen wird? Ich habe was von Problemen mit bereits Win8 gelesen (in den Amazon-Rezensionen).
In den Läden gibt es die Tastatur nicht mehr. Insgesamt ist die Auswahl an Tastaturen irgendwie kleiner geworden. Wenn es mit Win10 ohne Probleme geht, werde ich mich doch für diese entscheiden: http://www.amazon.de/gp/product/B009N6W ... VBEGN9P8A5. Mit der Maus bin ich noch unschlüssig, es wird aber eine MX sein, performance oder Master. Die letzte ist aber fast überall zum selben Preis zu haben - 98-99 Euro...
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon J4U » 28.06.2015, 11:30

monte hat geschrieben:Wie kann ich rausfinden, ob das mit WIn10 wirklich klappen wird?

Ausprobieren. ..lachen4..

Lt. Logitech wird Win10 noch nicht unterstützt, wie auch?
Den Unifying-Empfänger direkt am Rechner anschließen (kein Extra-Hub o.ä.) und mit Hilfe der Logitech-Software alles verbinden. Ich hatte bisher bis Win8.1 noch keine Probleme.
Es schreibt leider niemand von den Meckersäcken, wie die das Zeug angeschlossen und verbunden haben. Ich tippe aber auf Userfehler, wenn es mit Logitech ein ernsthaftes Problem gäbe, man hätte davon gehört.
J4U
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2327
Registriert: 02.02.2010, 20:35
OS: Win 7 + 8
AV: Avira
FW: Windows
Stromanbieter: Die Stadtwerke sagen, Braunkohlen sind alte Bäume und damit ein Naturprodukt ;-)

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 28.06.2015, 12:17

Ich habe ebenfalls auf Userfehler getippt.
Ausprobieren kann ich derzeit nicht - ich habe WIn7, im Herbst soll neuer Rechner mit Win10 kommen. Da wollte ich die Tastatur und Maus übernehmen...
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon J4U » 28.06.2015, 15:32

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das zur Markteinführung von Win10 nicht angepasst ist.
J4U
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2327
Registriert: 02.02.2010, 20:35
OS: Win 7 + 8
AV: Avira
FW: Windows
Stromanbieter: Die Stadtwerke sagen, Braunkohlen sind alte Bäume und damit ein Naturprodukt ;-)

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 24.07.2015, 10:57

Ich habe die oben auf dieser Seite verlinkte Tastatur und Maus geholt, aber noch nicht angeschlossen - keine Zeit... Die Frage: Beide haben einen Unifying-Empfänger - kann man denn beide Geräte über einen Empfänger verbinden oder braucht man tatsächlich zwei?
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon klaus_ue » 25.07.2015, 18:20

Nur einen Empfänger, für bis zu sechs Unifying-Geräte, wie bei logitech.com zu lesen ist. Das kannte ich bis eben auch nicht :)
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: vorschlag für maus & tastatur?

Beitragvon monte » 26.07.2015, 06:19

Danke, werd' ich dann ausprobieren.
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Vorherige

Zurück zu Hardware allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast