SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Alles rund um PC-Hardware - CPU, GPU, Gehäuse etc.
  • Autor
    Nachricht

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Rudi Carrera » 17.10.2012, 17:16

Lad dir mal ASSSD und mach nen Test. Bitte den Screenshot posten.
Bei meinen Systemen startet Windows auch deutlich schneller.

Poste den Screenshot mal.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Lucky » 17.10.2012, 20:32

Bild
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Rudi Carrera » 18.10.2012, 06:19

Das sieht alles top aus.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Lucky » 18.10.2012, 19:14

Ja finde ich auch. Ich vermute ich kann keinen großen Geschwindigkeitsunterschied feststellen, da mein Rechner ja bis auf die HDD vorher schon quasi eine "Rennmaschine" war. :)
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Jörg » 05.04.2013, 10:06

Wie kann ich von einer SSD auf eine andere größere SSD migrieren? Macht es einen Unterschied, ob die neue SSD vom gleichen Hersteller/Typ (in meinem Fall: Crucial M4) ist oder von einem anderen Hersteller (z.B. Samsung 840 Pro)?
Kann ich einfach ein Image vom alten System ziehen und aufs neue Aufspielen (das "Problem" mit unterschiedlichen Partitionsgrößen lassen wir mal außer acht)?

Edit: Falls es jemanden interessiert: Die größere SSD will ich mir eventuell deshalb zulegen, da ich ein Windows-/Linux-Dualboot-System aufziehen möchte.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Rudi Carrera » 05.04.2013, 10:41

Vor dem Problem stand ich vor Kurzem auch, ebenfalls mit ner 840 Pro. Ich habe die neue SSD an Stelle der alten eingebaut, die alte SSD aber an nem freien Port angeschlossen und davon gebootet. Nun habe ich Acronis gesagt, Festplatte klonen und die ges. Größe mit einzubeziehen. Hat super geklappt, auch das Alignment stimmte noch. Danach im Bios die Pro ausgewählt, gestartet, das Samsung Magician installiert, alles optimiert eingestellt, bis auf den Indexing Service. Zus. noch das wöchentliche Performance Optimizing eingestellt und gut is.

Bis dato bin ich zufrieden, obwohl sie bei mir nur am SATA 3GB angeschlossen ist. Ich habe die mit 256GB.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Jörg » 05.04.2013, 11:10

Bei mir wäre es auch die 256GB-Variante. Wie kann ich testen, ob das Alignment dann noch stimmt?
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Rudi Carrera » 05.04.2013, 11:16

Einfach den Test ASSSD downloaden ( gaaaanz unten auf der Seite ) und startet. Da wirds dir sofort angezeigt, oben links, sollte grün sein.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Jörg » 05.04.2013, 11:25

Gut, danke!
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Jörg » 05.04.2013, 18:34

Vielleicht wirds aus Kostengründen doch eine m4 (die 128GB-Version habe ich jetzt schon, die 256GB-Version kostet im MediaMarkt derzeit 159€). Bislang bin ich ja mit dem Ding sehr zufrieden (auch wenn es da mal ein Update-Problem gab).

Edit: Thread zu dieser Problematik von Grinko
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Rudi Carrera » 06.04.2013, 06:52

Einen Unterschied im Alltag wirst du nicht spüren.
Der Preis ist zumindest i.O.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Hopie » 06.04.2013, 10:14

ich kann die Samsung 830er Serie empfehlen.

kostet auch nur um die 150€

http://www.caseking.de/shop/catalog/HDD ... 1&pup_c=gs
Hopie
Mr. 10 Points

Benutzeravatar
 
Beiträge: 338
Registriert: 09.01.2011, 11:47
OS: Win7 Pro x64
AV: Eset IS 10.x
FW: Eset IS 10.x

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Rudi Carrera » 06.04.2013, 10:16

Die 830er gibts nicht mehr, du hast zur 840er basic verlinkt. Ich traue den TLCs noch nicht, deshalb die Pro.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Hopie » 06.04.2013, 11:18

ups.. in der vorschau zur suche stand noch 830..

geben tut sie schon noch.. nur kostet die knapp 200€
Hopie
Mr. 10 Points

Benutzeravatar
 
Beiträge: 338
Registriert: 09.01.2011, 11:47
OS: Win7 Pro x64
AV: Eset IS 10.x
FW: Eset IS 10.x

Re: SSD-Erfahrungen - Der Thread dazu.

Beitragvon Jörg » 09.10.2013, 19:28

Rolf, hast du bei der 840 Pro (die ich seit heute ebenfalls besitze) über die Magician Software ein Over Provisioning eingestellt? Wenn ja, wieviel?
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

VorherigeNächste

Zurück zu Hardware allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste