Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Alles rund um PC-Hardware - CPU, GPU, Gehäuse etc.
  • Autor
    Nachricht

Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Der Mitleser » 28.02.2016, 08:38

Hallo und guten Morgen,
einen schönen Sonntag wünsche ich Euch allen. :roll:

Ich bin auf der Suche nach einer USB_Festplatte 2.5". Da ich bisher mit Toshiba keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht habe würde ich gerne dabei bleiben. Lasse mich aber auch von einer anderen Marke überzeugen.
Nach langer Suche bin ich auf dieses Schmuckstückchen gestoßen. Nun fehlt mir jedoch die Erfahrung, was diese kleinen niedlichen Teile angeht.
Frage eins wäre z.B.: Haben die keinen eigenen On/Off Schalter mehr? Also kein externes Netzteil? Ich habe da jedenfalls nichts gefunden. Ist das nicht mehr nötig? Denn ich finde es nicht wirklich gut, wenn die Platte mit jedem Systemstart ebenfalls startet. Meine jetzigen 3,5" Platten schalte ich bei Bedarf einfach dazu oder wieder aus. Muss ich diese etwa jedesmal ein/ausstöpseln? Nicht wirklich oder?

Der Preis ist nach meinen Recherchen schon ok so.
2 TP Speicherkapazität sind ebenfalls ok.

Also was würden die Hardware_Experten unter Euch mir empfehlen?
Der Mitleser
 

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Rudi Carrera » 28.02.2016, 09:01

2,5" USB-Festplatten besitzen kein externes Netzteil und keinen Ein/Aus-Schalter. Die Speisung erfolgt via USB-Port des Rechners. Wenn du was Besonderes willst, musst du dir die Frage stellen, hat dein Rechner USB3.0 Ports? Wenn ja, kannst nach den Lese- und Schreibgeschwindigkeiten aus Tests gehen, um für dich eine sehr schnelle Festplatte zu erhaschen. Eine Marke kann ich dir nicht empfehlen.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon der allgäuer » 28.02.2016, 09:06

die meisten platten gehen nach einigen minuten nichtbenutzung in den standby, heisst sie schalten ab.
der allgäuer
 

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Der Mitleser » 28.02.2016, 09:13

Rudi Carrera hat geschrieben:hat dein Rechner USB3.0 Ports?

LG,

Rolf

nö der hat noch 2.0

Gut, dann muss ich mal weiter gucken. Wirlich weiter bringt mich das ja nicht.
Der Mitleser
 

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon der allgäuer » 28.02.2016, 09:23

USB 3 ist abwärtskompatibel.kann problemlos auch an USB 2 angeschlossen werden.
erreicht dann natürlich nur die USB 2 geschwindigkeit.
der allgäuer
 

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Jörg » 28.02.2016, 10:34

Ich würde auch gleich zu einer USB 3-Platte greifen - sollte mal eine Rechner-Neuanschaffung ins Haus stehen, wird dieser sicherlich USB 3 haben. Der Geschwindigkeitsunterschied ist enorm!
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4929
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon klaus_ue » 28.02.2016, 11:49

Eine Alternative wäre WD. Da gibt es die My Passport Ultra Metal Edition oder die My Passport Ultra (New)

würde aber Gehäuse und Laufwerk als getrennte Lösung bevorzugen. Als Gehäuse Raidsonic Icy Box, siehe hier und hier. Als Festplatte eine WD Red. Die soll kühl und leise sein. Test von 2,5 ZollFestolatten bei hardwareluxx.de

Mein Chef hatte mal eine USB Festplatte von Intenso, alles schön fest verbaut. Das Teil wurde dann immer schön mit sich rumgetragen wie ein USB-Stick - bis die Festplatte nicht mehr erkannt wurde und alle Daten weg waren. Aufmachen ging nicht, da das Gehäuse verklebt war. Das Ding hat kein Jahr gehalten.

Ich hab ein 3,5 Zoll USB-Gehäuse (Raidsonic Icy Box) und Festplatte seit 2008/09 und das Teil läuft noch immer. Nutze ich allerdings nur als Dasi :)
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Der Mitleser » 28.02.2016, 13:06

Ich danke Euch für die hilfreichen Ratschläge.
Der Mitleser
 

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Jörg » 28.02.2016, 13:13

Getrennt ist immer gut - habe aber auch eine WD Elements im Dauereinsatz (hängt am TV und ist immer aktiv - auch schreibend! - wenn das TV-Gerät an ist) und das seit mindestens 3 oder 4 Jahren. Tolles Ding :)
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4929
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Der Mitleser » 29.02.2016, 06:17

Mit andern Worten eine WD_Elements würdet Ihr der Toshiba vorziehen?
Der Mitleser
 

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Rudi Carrera » 29.02.2016, 07:21

Dazu kann ich nichts sagen. Im Storage nutze ich WD RED, aber in 3,5 Zoll. Ob die vergleichbar sind?

LG,
Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Jörg » 29.02.2016, 09:16

Rudi Carrera hat geschrieben:Dazu kann ich nichts sagen. Im Storage nutze ich WD RED, aber in 3,5 Zoll. Ob die vergleichbar sind?

Eher nicht, die Fertigung wird unterschiedlich sein - und Teile der 3,5-Zoll-Platten für WD werden wiederum von Toshiba gefertigt :mrgreen:
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4929
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Rudi Carrera » 29.02.2016, 09:33

Ich hab ja nichts gegen Toshiba.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon Der Mitleser » 29.02.2016, 17:18

Dann könnte ich doch gleich bei Toshiba bleiben.
2,5 " muss ja nicht unbedingt sein. Ich könnte auch noch eine 3,5er auf meinem Schreibtisch unterbringen.

Nun habe ich die WD_Elements im Visier.
Der Mitleser
 

Re: Tips zum Kauf einer USB_Festplatte 2,5" gewünscht

Beitragvon klaus_ue » 01.03.2016, 00:01

Wäre auch eine Möglichkeit. Solange man die nicht dauernd durch die Gegend schleppt (nur Datensicherung, Datensammlung) geht das mit fertigen Systemen, also schlag zu :)
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Nächste

Zurück zu Hardware allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast