Tablets

Hardware, die nichts mit den Innereien eines Rechners zu tun hat, z.B. Monitore, Kameras, Drucker....
  • Autor
    Nachricht

Re: Tablets

Beitragvon JFK » 02.12.2011, 22:26

Ich möchte hier keinen Glaubenskrieg entfachen.
Ich zitiere da mal die Chip:

Was wir vermissen, sind ein HDMI-Ausgang und ein echter USB-Port, den zum Beispiel das Acer Iconia Tab 500 bietet. Dort können Sie Speichersticks oder Digicams anschließen.

Der A501 ist baugleich dem A500, besitzt jedoch ein 3G Modul.

http://www.chip.de/news/Samsung-Galaxy- ... 19397.html

Weiterhin hat der A501 eine 5Mp Kamera anstatt der 3 Mp des Galaxy. :)

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1552
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Tablets

Beitragvon Sir Remover » 06.12.2011, 11:33

Ich finde jetzt eine Kamera bei einem Tablet nicht unbedingt als Kaufkriterium, verstehe aber deinen Entscheid fuers Acer jetzt besser.
Bin ansonsten immer noch hochzufrieden mit dem Samsung Galaxy
und haette nicht gedacht, das es so gute Spiele (z.b. Cordy, Gun Bros) fuer Android gibt. Auch Google Sky ist richtig cool, wenn man mobil ist und GPS eingebaut hat.
--------------------
Gruss S I R - R E M O V E R
If you think you are paranoid,
. . .you are not paranoid enough!
Sir Remover
Ritter aus Leidenschaft

Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2011, 09:08
OS: Win 7 x64
AV: MSE
FW: Brain 2.0

Re: Tablets

Beitragvon JFK » 07.12.2011, 19:21

Das Teil habe ich hauptsächlich für meine bessere Hälfte gekauft.
Sie ist so "sparsam" gegen sich selbst, daß sie sich so etwas nicht gekauft hätte obwohl sie sehr an diesem Teil hängt.
Da habe ich halt in der Adventszeit "zugeschlagen" und den A501 als vorfristiges Weihnachtsgeschenk deklariert. :wink:
Sie ist begeistert...
... und ich erst recht. :wink: :)

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1552
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Tablets

Beitragvon Rudi Carrera » 08.12.2011, 08:00

Schenk deiner Frau Ablenkung und die Sportschau macht noch mehr Spaß. ..lachen3.. ..lachen3..

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Tablets

Beitragvon JFK » 08.12.2011, 17:08

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1552
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Tablets

Beitragvon Sir Remover » 09.12.2011, 10:29

Das Aldi Tablet schlaegt ja auch momentan Wellen.
Die Medien loben es dermassen, das es ein echter Verkaufsschlager werden koennte. Da wird Android massiv von profitieren koennen. :D
--------------------
Gruss S I R - R E M O V E R
If you think you are paranoid,
. . .you are not paranoid enough!
Sir Remover
Ritter aus Leidenschaft

Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2011, 09:08
OS: Win 7 x64
AV: MSE
FW: Brain 2.0

Re: Tablets

Beitragvon JFK » 09.12.2011, 14:20

Wenn Aldi genug Geräte zur Verfügung stellen kann...
In der Vergangenheit hat der Discounter schon etliche Androidhandys in seinen Angeboten.
Auch ein Grund, wieso Android so erfolgreich ist :)

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1552
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Tablets

Beitragvon riwi » 10.12.2011, 14:45

Rudi Carrera hat geschrieben:Ja, so im Zug macht es Sinn. Ich bin gespannt, was du nach einiger Zeit über das Pad sagst.

LG,

Rolf


So, die ersten 4 Wochen sind rum. Wie ich es schon geschrieben habe, Nutzung in den Pausen im Büro, im Zug und auch zu Hause, "Hauptrechner" und NB nutze ich kaum noch.
Ist halt schön einfach und schnell ins www zu gehen, ich möcht es nicht mehr missen.
Und über Funktionalität, Wertigkeit und Anwendefreundlichkeit (ich hatte zwei Test-Android-Tablets, da liegen Welten dazwischen) müssen wir glaub ich nicht diskutieren.
Alles in allem also keine Fehlinvestition
riwi
 

Re: Tablets

Beitragvon Sir Remover » 12.12.2011, 11:24

Also wenn du da von Funktionalitaet spricht, muss ich da klar Einspruch erheben, da sind viele Android Tablets durchaus ueberlegen. Und ob man den Zwang von Apple als wirklich Anwenderfreundlich bezeichnen kann?

http://www.pocketpc.ch/c/790-tabletverg ... h-pad.html
--------------------
Gruss S I R - R E M O V E R
If you think you are paranoid,
. . .you are not paranoid enough!
Sir Remover
Ritter aus Leidenschaft

Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2011, 09:08
OS: Win 7 x64
AV: MSE
FW: Brain 2.0

Vorherige

Zurück zu Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast