Gesucht: 1080p-Fernseher

Hardware, die nichts mit den Innereien eines Rechners zu tun hat, z.B. Monitore, Kameras, Drucker....
  • Autor
    Nachricht

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 03.12.2011, 14:31

Wenn, dann kauf ich den direkt von Amazon.

Heute war ich kurz im örtlichem Media Markt, um einen Eindruck von der Bildqualität zu gewinnen - ein alter LG und ein 3D-32" war dabei, der erste eine Katastrophe (milchiges Bild, "Ruckeln" trotz 400Hz), der zweite etwas besser als die Samsung-Alternative.

Angetan hat es mir ein etwas teurerer Samsung von der Bildqualität, ein 37" aus der 6500-Reihe. Nur dass die beworbene 3D-Unterstützung eine miese Qualität hat (Auflösung wegen mangelnder Hardware auf die Hälfte reduziert) - und mehr Geld für einen Fernseher mit kaputten Features auszugeben..
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 03.12.2011, 14:38

Was war das für eine 3D-Technik, mit Polfilterbrillen, oder Shuttertechnik?

Alles hat Vor- und Nachteile.

Ich habe auch länger gebraucht, bis ich den für mich richtigen Fernseher gefunden habe, einen Philips der 8000er Serie. Mich hat da der hohe Kontrastumfang, aber auch die tollen Details in dunklen, wie in hellen Bildelementen doch überzeugt. Das hat der 2012er 7000 nicht mal.


LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26365
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 03.12.2011, 15:09

Samsung setzt auf Shuttertechnik, eben weil es nicht die vertikale Auflösung reduziert. Dann aber genau die vertikale Auflösung reduzieren weil die Hardware nicht potent genug ist, schon etwas lächerlich.
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 03.12.2011, 15:24

Das ist nicht i.O. Sowas sollte nicht sein, ist ja ne Frechheit.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26365
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon rock_now » 06.12.2011, 19:36

beim saturn in wien is da so ein CMX mit 81cm und einigen logos daneben was alles drin ist....nebst dvb t , c, usb, usw.... ja müsste man schauen bei saturn! :) 249 glaub ich... müsst jetzt auch danach kramen!
rock_now
 

Vorherige

Zurück zu Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast