Gesucht: 1080p-Fernseher

Hardware, die nichts mit den Innereien eines Rechners zu tun hat, z.B. Monitore, Kameras, Drucker....
  • Autor
    Nachricht

Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 01.12.2011, 19:48

Hallo,

nachdem unser alter Sat-Receiver nach gut einem Jahrzehnt den Geist aufgegeben hat, wurde er durch einen HD-fähigen Empfänger ersetzt, inkl. ORF-Karte.

Nun sollte auch ein HD-fähiger Fernseher her, um die Panasonic-Röhre zu ersetzen. Da ich auf dem Gebiet kaum Ahnung habe, will ich um ein paar Empfehlungen bitten.

Kriterien:
Full-HD, 1080p
Möglichst gute Bildqualität in dem Preissegment
Maximal 500€

Extra-Schnickschnack wie LAN/WLAN/Youtube etc. und eingebaute Receiver werden nicht benötigt. Als Zuspieler dienen dann besagter Sat-Receiver und eine PS3.


Vorschläge bei Geizhals.at war der Samsung UE40D5000 und der Philips 42PFL4606H/12 - andere Vorschläge werden aber gerne entgegengenommen :)


Ich danke im Voraus für alle Tipps.

LG
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon klaus_ue » 01.12.2011, 21:24

Wie groß soll er sein?
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon klaus_ue » 01.12.2011, 21:58

CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 01.12.2011, 22:19

klaus_ue hat geschrieben:Wie groß soll er sein?


Maximale Größe ist 95x58cm.

Über 100Hz würde man nur bei 3D-Bildschirmen mit Shutterbrille brauchen, oder? Merkt man einen signifikanten Unterschied zwischen 100 und 400Hz wenn die Quelle nur 24 FPS liefert?
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon klaus_ue » 01.12.2011, 22:50

Das würde mich auch interessieren, daher habe ich das Thema mal angeschnitten. Weiß Rolf mehr dazu?
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 02.12.2011, 09:52

95cm x 58cm, das wird recht knapp. Meines Wissen passen da nicht mal alle 32 Zöller. Ich meine, der Philips von meinen Eltern passt da und der hat echt n gutes Bild fürs Geld.

100Hz sind für mich Pflicht, besser 200 echte Hz, die Angaben zu 400 und 800Hz stammen meist von LED-Bildschirmen, bei denen die LEDs noch zus. getaktet werden. Bei 200Hz haste wirklich ein flüssiges Bild. Sag, bei der Größenzuordnung, soll das Ding in einen Schrank, oder steht er frei? Wenn er in einen Schrank soll, erübrigt sich meine Frage nach Ambilight, von dem ich ganz begeistert bin.

Ich schau am WE mal, was es da so gibt.

Samsung hat meist einen sehr hohen Kontrast, das muss man mögen, zumal da in den dunklen und hellen Bildteilen auch manches Detail verloren geht. Dafür siehts aber brillant aus.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26392
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 02.12.2011, 11:15

Er sollte in den Fernsehplatz im Wandschrank, der noch für Röhrenmonitore gedacht ist :) daher der kleine Spielraum. Maximal geht 104x63cm, wenn man das Gerät ein wenig rausstellt - mehr aber nicht.

LED-Backlight würde auch nur wenig Sinn machen.

Aufgefallen ist mir der hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B004QF0 ... e-de&psc=1

Wird aber knapp, der Standfuß würde evtl. etwas herausragen.


Von Samsung passt nur der 32-Zöller:
http://www.amazon.de/Samsung-UE32D5000P ... B004QF0QCM
Wäre dann aber doch etwas klein.


Spricht etwas gegen den LG? Erfahrungen?
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 02.12.2011, 12:46

Bedenke, du kannst das Dingen nicht ein wenig rausstellen, der Standfuß gibt die Position schon gut vor! LG geht in der Preisklasse auch in Ordnung. Du siehst den Unterschied nur im direkten Vergleich, dann weißt du in den Märkten aber immer noch nicht, wie die TVs eingestellt sind.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26392
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 02.12.2011, 13:43

Nun, die untere Regalplatte steht 18.5 cm weiter heraus als die obere, d.H. der Fernseher selbst muss innerhalb dieser 18cm liegen.

Der Standfuß ist 24 cm lang, der Fernseher ist laut Bild ziemlich genau in der Mitte und 3.5cm dick. 12cm (Mitte) + 3.5cm (worst case) = 15.5cm, also ist nochmal 3 cm "Luft". Rein rechnerisch geht sich es aus. :)


Hast du schonmal Samsung- und LG Modelle "live" verglichen? Gibts da gröbere Unterschiede in der Qualität?
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 02.12.2011, 18:09

Was sagst du zu dem hier?

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26392
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 02.12.2011, 18:40

Hmm, ein 32-Zöller mit Sat-Tuner.. die 37-Zoll-Variante ist leider etwas teuer.

Der hier hat keinen Sat-Tuner und ist noch im Rahmen, aber "nur" 100Hz.
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 02.12.2011, 18:49

Die Philips-Dinger find ich vom Bild her wirklich gut. Die Auswahl ist echt schwer, weil auch jeder das Bild anders beurteilt. Bei den Philips-TVs, die ich mit erleben durfte, war die Einrichtung so schön einfach und das Ergebnis danach wirklich gut. Der Samsung von Lutz gefällt mir etwas weniger gut, auch die FB find ich bei Philips besser und handlicher.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26392
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Grinko » 02.12.2011, 18:59

Ich glaub dir schon und würd auch gern nen Philips in die Auswahl nehmen, aber ich finde kein 37 Zoll-Modell welches noch im Rahmen ist (eben ohne Sat-Tuner, Wlan und sonstigem Schnickschnack) - die Modellbezeichnungen sind schon verwirrend.


Und wenn beide dasselbe kosten, würde ich eher einen 37"-LG als einen 32"-Philips nehmen, ausser der LG ist merklich schlechter von der Bildqualität--
What can change the nature of a man?
Grinko
Nuke the whales!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Registriert: 07.09.2008, 20:11
Wohnort: Österreich

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 03.12.2011, 05:58

Nee, du wirst allenfalls einen direkten Unterschied feststellen können. Wenn der LG passt, nimm ihn.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26392
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gesucht: 1080p-Fernseher

Beitragvon Rudi Carrera » 03.12.2011, 13:52

Den LG gibts für unter 500 Euro, nur, der Händler ist der Expert-Technomakrt. Finger weg, das war der Saftladen, der mir die versifften 3D-Brillen direkt auf dem Hintern von ner Kuh verkauft hat.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26392
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Nächste

Zurück zu Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast