Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif nehm

Hardware, die nichts mit den Innereien eines Rechners zu tun hat, z.B. Monitore, Kameras, Drucker....
  • Autor
    Nachricht

Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif nehm

Beitragvon mir mich » 19.02.2016, 23:48

Hallo!

Bisher hatte ich beim Job einen Computer.
Jetzt ist das nicht mehr möglich.

Deshalb, und weil ich im Urlaub schlecht meinen PC mitnehmen kann, frage ich mich, welcher Tarif für mich gut ist.
Bzw. was wichtig ist.

Reicht es aus, einen 500 MB Vertrag zu haben?
Zuhause gehe ich mit dem PC surfen, bzw. kann w-lan nutzen.

Reicht eine Geschwindigkeit von mit bis zu 21,6 MBit/s aus, um Youtube Filme zu sehen?

Danach surfen Sie mit bis zu 32 KBit/s kostenlos weiter
Ist das praktikabel, oder funktioniert dann nichts mehr?

Wenn das ausreicht, wäre es klasse.
Denn ich habe fürs Handy aktuell diesen Tarif.
https://www.fonic.de/fonic-all-net-flat%20...%20ate#!Tarif


Reicht es aus, ein 169 € Smartphone zu kaufen?
Oder muss man da mehr investieren.

Im Auge habe ich das Samsung Galaxy J5 Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
http://www.amazon.de/gp/product/B012CC7%20...%20one&sr=1-5
Der Chart bei http://de.camelcamelcamel.com/ sagt aus, das das Teil bei Amazon seinen Tiefstpreis erreicht hat!

Der Akku ist auswechselbar.

Ich will keine rechenintensive Spiele spielen.
Als Beispiel:
Ich habe einen PC zuhause, der hat 299 € gekostet.
Libre office mit Tabellenkalkulation und Textverarbeitung laufen hier.
Bilder und Videos werden gesehen. Und halt gesurft.

Aber das war's dann auch schon.

was ist wichtig beim Handy Tarif?

Und vor allem, was ist wichtig beim Smartphone Kauf?

Was schön wäre, wenn es das Teil ohne Vertrag gibt.
Und ich es bei Amazon kaufen kann.

Vielen Dank!

Lieben Gruß!
mir mich
Navigation ist wenn man trotzdem ankommt
mir mich
Nordlicht
 
Beiträge: 4888
Registriert: 06.09.2008, 20:19
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100%
erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Rudi Carrera » 20.02.2016, 06:47

Hi Andi,

500 MB reichen für eine geringe Nutzung aus, Youtub schauen kostet immer Volumen! Die angegebenen Geschwindigkeiten reichen! Bei 32kB machst du freiwillig nichts mehr. WhatsApp läuft damit ohne Bildchen noch. Zum Smartphone, da würde ich mir aktuelle Test anschauen.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon klaus_ue » 20.02.2016, 11:04

Hab einen Test des Smartfones bei notebookcheck.com

Samsung Galaxy J5 Smartphone
Größe und/oder Gewicht: 0,8 x 7,2 x 14,2 cm ; 145 g
Produktgewicht inkl. Verpackung: 299 g
Modellnummer: SM-J500F
ASIN: B012CC7ORK
Im Angebot von Amazon.de seit: 23. Juli 2015

Gibt schon einen Nachfolger in der gleichen Preislage mit der Bezeichnung
Samsung J500F GALAXY J5 Smartphone
Größe und/oder Gewicht: 7,2 x 0,8 x 14,2 cm ; 145 g
Produktgewicht inkl. Verpackung: 281 g
Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Modellnummer: SM-J500FZKADBT
ASIN: B015ZXW97I
Im Angebot von Amazon.de seit: 30. September 2015

Info bei notebookcheck.com - Galaxy-J5-SM-J500F-Spezifikationen -

Wichtig wäre mir LTE und WLAN.

Zum Tarif, lieber erstmal einen kleineren Tarif nehmen, denn Upgrade geht immer.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Xeon » 21.02.2016, 07:56

mir mich hat geschrieben:Denn ich habe fürs Handy aktuell diesen Tarif.
https://www.fonic.de/fonic-all-net-flat%20...%20ate#!Tarif


Reicht es aus, ein 169 € Smartphone zu kaufen?


Wenn es ein gutes und günstiges Smartphone sein soll kann ich dir das neue Lumia 550 empfehlen.
http://www.amazon.de/Microsoft-Smartpho ... =550+lumia

Hat sich vor ein paar Wochen meine Cousine gekauft, für den Preis ein sehr gutes Gerät. Vor allem läuft Windows 10 Mobile drauf, der Speicher ist per SD Karte erweiterbar und der Akku kann getauscht werden. Man kann davon ausgehen das dieses Smartphone noch recht lange mit Updates versorgt wird, was bei deinem ausgewählten Android Smartphone wohl nicht der Fall sein wird.

Vom Tarif her kann ich dir auch den von meiner Cousine empfehlen. (O2 Netz)
http://www.amazon.de/Micro-SIM-monatlic ... rds=winsim
Xeon
Plaudertasche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 286
Registriert: 15.02.2010, 22:53
OS: Windows 10 x64

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Der Mitleser » 21.02.2016, 08:59

Ich habe seit gut einem Jahr das Lumia 640. Den Akku kann ich bei Bedarf sogar selber austauschen. Ganz im Gegensatz zum Maß aller Dinge Afpel ..lachen4..
Also mein Apfelphone vermisse ich überhaupt nicht.
Der Mitleser
 

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Rudi Carrera » 21.02.2016, 11:52

Das ist ja das Problem. Du fragst 10 user und erhältst 11 Antworten aus 12 Ländern.

Lutz nutzt nach dem iPhone, rein aus Kosten-Gründen, ein Sony Xperia und ist damit recht zufrieden.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Lucky » 21.02.2016, 13:28

Ich nutze ein Sony Xperia Z3 Compact und bin sehr zu frieden. Die Akkulaufzeit ist für mich in Ordnung. Wenn ich es oft am Tag nutze komme ich ohne Stamina-Modus gute 2 Tage aus.
Das Android von Sony ist wenig angepasst. Somit hat man meist das Feeling eines Androids was Google auf seine Nexus Geräte installiert. Jedoch sind halt von Sony ein paar Feature hinzugefügt worden. In meinen Augen genau die richtigen. :) Schön ist, dass Sony Themes unterstützt und man somit die Oberfläche gestalten kann.

Auch viele der mitgelieferten Sony Apps kann man deinstallieren, wenn man sie nicht will. Ausgeliefert wurde mein Sony Z3 mit Android 4. Aktuell liefert Sony Android 5.1.1 aus. Und Android 6 ist bereits in einer Betaphase für das Gerät. Ich finds gut. Wenn Sony nun noch die monatlichen Updates einführen würde, die Google hat, wäre das genial.

Ich nutze Fonic-Mobile Smart S (Früher nannte sich der Anbieter Lidl-Mobile). Manchmal reichen die Inklusiv-MB nicht aus, aber die anderen Tarife brauche ich nicht/sind mir zu teuer. Ich würde gerne eine Auswahl wie bei Congstar haben mit den Preisen von Fonic-Mobile. :mrgreen: So das ich mir ein paar Minuten und ein paar SMS hinzufügen kann, aber halt so um 1-2 GB Traffic.
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1326
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Jörg » 21.02.2016, 18:48

Zum Thema Tarife: Es gibt entweder die Tarife direkt bei den Netzbetreibern - diese sind normalerweise recht teuer, bieten dafür kostenfreien Service (der mal besser, mal schlechter ist) und haben manchmal noch das ein oder andere Gimmick an Bord.
Und dann gibt es die "Discounter", bei denen Service meist extra kostet (wobei die Drillisch-Gruppe eine Festnetznummer für ihre Hotline einsetzt). Die Preisdifferenz ist teilweise recht hoch. Wer es günstig mag, bekommt im o2-Netz (UMTS-mäßig ist mittlerweile auch E+ möglich) bei Drillisch (sim.de, maxxim.de, smartmobil.de, winsim.de, etc) bereits für unter 10€ 2 GB an Traffic und darüber hinaus noch Inklusivminuten zum vertelefonieren - und das Ganze auch mit LTE. Nachteil von o2: Insbesondere der LTE-Ausbau ist noch nicht so groß wie bei Vodafone oder Telekom (wobei in den letzten Monaten Einiges dazugekommen ist).
Die Telekom bietet generell das bessere Netz - wer LTE will, muss allerdings direkt bei der Telekom einen Vertrag abschließen - hier zahlt man für 500MB Daten und Telefonflat aber auch rund 26€. Ohne LTE bietet sich noch congstar an.

Mobil reichen am Smartphone die 21,6mbit/s locker aus, aber wenn Du YouTube-Videos anschauen willst, dann sind die 500MB recht schnell weg!

Edit: Solltest Du tatsächlich einen T-Mobile-Tarif abschließen wollen, dann vor Mitte April - dann gibt es neue Tarife, die sind nochmal 5€ teurer. Haben dann allerdings eine Telekom-Hotspotflat mit drin und die Möglichkeit, im EU-Ausland das deutsche Inklusivguthaben (Telefonie, Surfen) zu nutzen (was ab 2017 aber eh mehr oder weniger obsolet wird). Und 1GB statt 500MB.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4973
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon mir mich » 24.02.2016, 20:14

Hallo!

Danke für Eure Beiträge.

Da ich momentan beruflich im Stress bin, kann ich nicht ausführlich antworten.

Es sieht erst mal so aus, das man da sehr viel bedenken muss, wenn man nicht abgezockt werden will.

Ich werde daher bis auf weiteres Zeitung lesen in der Mittagspause.

Vielen Dank!

Gruß!
mir mich
Navigation ist wenn man trotzdem ankommt
mir mich
Nordlicht
 
Beiträge: 4888
Registriert: 06.09.2008, 20:19
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100%
erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon mir mich » 14.03.2016, 22:04

Hallo!

Es ist jetzt das Microsoft Lumia 640 Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Windows 8.1) schwarz geworden
http://www.amazon.de/gp/product/B00TX5L ... ailpages00
Verkauf durch Amazon für 115,89 €.

Welches Case/Hülle nehme ich da?
Was für eine Speicherkarte nehme ich?

Muss ins Bett, daher etwas kurz! :roll:
Es war ein harter Tag!

Edit: Ist eine Schutzfolie sinnvoll?

Lieben Gruß!
Andreas
Navigation ist wenn man trotzdem ankommt
mir mich
Nordlicht
 
Beiträge: 4888
Registriert: 06.09.2008, 20:19
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100%
erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Rudi Carrera » 15.03.2016, 05:45

Ich bin ein Fan von Cases, kann ich nur empfehlen. Speicherkarte sollten 32GB reichen, nimm Class C.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon mir mich » 15.03.2016, 06:00

Hallo Rolf,

kann ich dieses Teil nehmen? In Schwarz!
http://www.amazon.de/dp/B00XNGRL46?psc=1#productDetails

Man kann, glaube ich, alle Apps auf der Speicherkarte speichern.
Reichen dann 32 GB aus?

Wegen Class C, wird nicht immer Class 10 empfohlen?

Vielen Dank!

Lieben Gruß!
Andreas
Navigation ist wenn man trotzdem ankommt
mir mich
Nordlicht
 
Beiträge: 4888
Registriert: 06.09.2008, 20:19
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100%
erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Rudi Carrera » 15.03.2016, 07:49

Ups, ich meinte Class 10. Sorry. Die Hülle sieht doch sehr stabil aus! 32GB reichen eigentlich, aber da 64GB ja auch nicht mehr die Welt kosten, kannste die auch nehmen.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon mir mich » 15.03.2016, 19:25

Hallo!

Das oben verlinkte Case kommt in schwarz aus England. Lieferzeit bis zu 2 Wochen.

Als Alternative das grüne Case. Geliefert durch Amazon. In drei Tagen da.

Was haltet Ihr hiervon?
http://www.amazon.de/gp/product/B00UT2C ... UTF8&psc=1
Da Rolf schon im Bett liegt, und ich das unbedingt heute bestellen wollte, bitte auch andere antworten.

Vielen Dank!

Lieben Gruß!
Andreas
Navigation ist wenn man trotzdem ankommt
mir mich
Nordlicht
 
Beiträge: 4888
Registriert: 06.09.2008, 20:19
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100%
erneuerbarer Ökostrom

Re: Was ist wichtig beim Smartphone Kauf? Und welchen Tarif

Beitragvon Rudi Carrera » 16.03.2016, 07:37

Ich muss mal die Webcam im Schlafzimmer deaktivieren.....

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26413
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Nächste

Zurück zu Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast