Ich und Windows 10

Das Forum zu Microsoft Windows und Software dazu
  • Autor
    Nachricht

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Rudi Carrera » 28.03.2016, 07:29

Ich glaube, dass Windows 10 hi und da Probleme mit USB-Ports und Geräten hat.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26302
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Der Mitleser » 28.03.2016, 07:37

Das kommt mir langsam, aber sicher auch so vor. Ich habe ja wirklich gedacht, dass mein Nager nach der Neuinstallation funktioniert hätte. Aber da war ich wohl etwas zu optimistisch. Na dann werde ich wohl noch.... ::wait:: und es in ca. einem halben Jahr nochmal ausprobieren. Die Maus ist nämlich ergonomisch nicht zu toppen.
Der Mitleser
 

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Lucky » 28.03.2016, 09:41

Die Windows 10 Treiber sind nicht die Besten. Ich habe hier und da vom Hersteller aktuellere Treiber geladen und installiert.
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Der Mitleser » 28.03.2016, 10:05

Den Treiber habe ich von der Herstellerseite.
Der Mitleser
 

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Der Mitleser » 28.03.2016, 10:31

Wie war das doch gleich mit dem Hund in der berühmten Pfanne.....

Ich habe nun mal die umgekehrte Reihenfolge und einen anderen USB_Port genommen.
Vorher hatte ich die Maus in den USB_Anschluss gesteckt. Und dann den Treiber installiert. Mit dem Resultat, dass nix ging.
Nun habe ich erst den Teriber installiert. Einen Neustart durchgeführt und erst dann die Maus in den USB_Anschluss gesteckt. Und siehe da, der Evoluentmanager erscheint und die Maus ist auch da. Ruckzuck konfiguriert und läuft. Jetzt bin ich gespannt, ob auch die Abstürze welche nach dem Upgrade von Win7 auf Win10 an der Tagesordnung waren kommen.
Verstehen werde ich das aber wohl eher nicht :shock:
Der Mitleser
 

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon klaus_ue » 12.05.2016, 11:49

Hab gerade das Notebook eines Bekannten auf Windows 10 abgegradet und den Clean Install durchgeführt. Einziges Problem war die Nichtfunktion des WLAN. Nach einen Router Neustart war das Problem aber Geschichte.

Ich frage mich nur, reicht der Windows Defender unter Windows 10 aus? War gerade dabei und hab gestern Abend F-Secure installiert und dann wieder runtergeschmissen. Wofür noch Drittanbieter Tools für Schutz vor Malware?
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Rudi Carrera » 12.05.2016, 16:23

Der Windows Defender reicht vollkommen aus. Einen absoluten Schutz gibt's eh nicht.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26302
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Der Mitleser » 13.05.2016, 06:43

Das liest man immer öfter. Allein, mir fehlt der Glaube daran..........
Der Mitleser
 

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon klaus_ue » 15.05.2016, 00:40

Man hat ja in der Regel noch die Firewall im Router.

Bei Edge habe ich den Smartscreen-Filter aktiviert und im Defender den Adware-Blocker aktivert. Außerdem habe ich Windows Script Host aktiviert. Im Edge Browser muss ich aber noch Flash deaktivieren und einiges Andere einstellen, fällt mir gerade eben auf. War bis gestern Abend um 18:00 Uhr noch am tun (WLAN aktiviert, Acronis TI -gabs im Angebot mit dem DD - :) und Microsoft Office 2016 installiert), nachdem ich das Notebook wieder abgeliefert habe. Das Teil läuft nun sehr flott :) Für Office 2010 gibts Sicherheitspatches noch bis Herbst 2020.

Nun braucht er noch eine externe Datensicherungslösung (externe Festplatte). Bin am überlegen, RaidSonic Icy Box IB-RD2253-U31 mit zwei WD RED im RAID 1-Verbund vorzuschlagen. Das Teil gibts bei Mindfactory schon für unter 40 Euro. USB 3.1 ist ja abwärtskompatibel. Dann ist er gleich doppelt abgesichert, was für seine Fotos sehr wichtig ist. Dachte auch schon an ein NAS, aber vorher sollte er lieber seine Hardware erneuern und für den Anfang sollte das reichen. Das ist alles noch mit der Q67 CPU (Sandy Bridge Sockel). Später eventuell noch eine Cloud-Lösung.

Ein Umstieg auf ein neues OS bzw. eine Neuinstallation bringt auch die Möglichkeit alles besser zu oranisieren bzw. zu reorganisieren.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Rudi Carrera » 15.05.2016, 15:05

Hammer!!! Verstappen gewinnt!!!!

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26302
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon der allgäuer » 15.05.2016, 16:45

haben die formel 1 karren windows 10 installiert? ..lachen4.. ..lachen3..
der allgäuer
 

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon Rudi Carrera » 15.05.2016, 18:56

Shit, falscher Thread... Oh man....
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26302
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon der allgäuer » 16.05.2016, 00:29

nönö, passt schon.
windows 10 ist das formel 1 unter den betriebssystemen.
der allgäuer
 

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon klaus_ue » 19.05.2016, 12:20

... und XP der Trabi ..lachen4.. ..lachen3.. ..lachen4..
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Ich und Windows 10

Beitragvon klaus_ue » 25.05.2016, 21:33

Merkwürdiges Verhalten heute, nachdem ich Win 10 auf dem Lappi gestartet habe. Booten ging sehr langsam und zähflüssig. Ebenso das öffnen von Dateien und Programme.

Habe das Teil mit nachhause genommen und keine Problem. Hmmm, im Büro waren zwei Funkmäuse, eine Funktastatur und das Läppi im WLAN aktiv. Vermute das es daran liegt. Liege ich mit der Vermutung richtig?
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

VorherigeNächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste