Seite 3 von 3

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 16.08.2016, 16:37
von Rudi Carrera
Nun, ich trenne das explizit. Auf der Systemfestplatte ( SSD ) liegen alle Programme, aber auf einer anderen Festplatte liegen z.B. die Outlook .psd, die Websites usw. Der Vorteil, ich kann jederzeit ein Image von C einspielen, ohne mich um Outlook, die Websites usw. kümmern zu müssen. Alle weiteren Daten liegen auf weiteren Festplatten. So nutze ich eine nicht mehr benötigte SSD als Cache für Photoshop, oder für die Videobearbeitung.

LG,

Rolf

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 10.09.2016, 07:59
von Der Mitleser
Also über die Updatefunktion habe ich diese Version bis heute nicht erhalten. Sollte ich es riskieren und eine händische Installation anschieben? Heise verlinkt da ja auf einen Downloader.
Oder sollte ich doch besser nach dem Motto: "newwer tschäinsch ä ranning süstemm" verfahren? Was meint Ihr?

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 10.09.2016, 08:03
von Rudi Carrera
Ich warte.

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 10.09.2016, 08:33
von Der Mitleser
Ich denke ja auch das wird das beste sein.

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 10.09.2016, 11:12
von Rudi Carrera
Sehe ich auch so....

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 22.09.2016, 05:46
von Rudi Carrera
Anke und ich haben das Anniversary-Update nun automatisiert eingespielt bekommen. Mal schauen. Bei mir lief ein Programm nicht mehr. Ich musste es deinstallieren und neu installieren.

LG,

Rolf

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 22.09.2016, 10:02
von klaus_ue
Wie siehts mit der Webcam aus? Damit soll es ja Probleme geben!

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 22.09.2016, 10:09
von Rudi Carrera
Isch abe gar keine WebCam....

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 22.09.2016, 15:34
von Rudi Carrera
In Outlook haste danach keinen Zugriff mehr auf die iCloud, weder Kontakte, noch den Kalender usw. Lösung:

Outlook schließen
iCloud App auf Windows Rechner öffnen
Alle Häkchen entfernen und merken, wo sie waren
Abmelden aus iClou App Windows Rechner
Anmelden an iCloud App Windows Rechner
Häkchen wieder setzen
iCloud App schließen
Outlook öffnen


Nun noch das Theater mit der Zwei Faktoren Auth und es lüppt wieder. Ich habe einen Rechner und 3 Apple Gerät im Account, da musste echt das Richtige treffen.

LG,

Rolf

Re: Windows 10 Anniversary Update "Redstone"

BeitragVerfasst: 24.09.2016, 13:23
von Der Mitleser
Update auf 1607 kam gerade rein. Bis jetzt läuft alles rund.