Zu später Stunde...

Hier könnt ihr euch vorstellen und eventuell erklären, wie ihr zu diesem Forum gelangt seid
  • Autor
    Nachricht

Re: Zu später Stunde...

Beitragvon Anwani » 06.02.2010, 21:45

J4U

ich wünsche dir, dass es bald bei euch aufwärts geht. So ein Mist aber auch. Familien leiden besonders, das finde ich von der Politik her absolut unsozial gelöst.

Anke
Schützt die Haie
Für die Pressefreiheit: Je suis Charlie
Bild
Anwani
Touch Panel Desaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6434
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 7 Prof. 64 Bit
AV: MSE
FW: Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Zu später Stunde...

Beitragvon J4U » 07.02.2010, 15:29

Anwani hat geschrieben:ich wünsche dir, dass es bald bei euch aufwärts geht.
Danke!
Vor knapp 1 1/2 Jahren hätte es uns schlimmer getroffen. Da hatte ich meinen Großen noch auf der "Lohnliste" und ich habe gequalmt wie 2 Stadtsoldaten. Sind gut 400,- € im Monat, die jetzt nicht mehr anfallen - das hilft schon wirtschaften.

J4U
J4U
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2327
Registriert: 02.02.2010, 20:35
OS: Win 7 + 8
AV: Avira
FW: Windows
Stromanbieter: Die Stadtwerke sagen, Braunkohlen sind alte Bäume und damit ein Naturprodukt ;-)

Re: Zu später Stunde...

Beitragvon Rudi Carrera » 07.02.2010, 15:38

Jepp, da spart man an Geld und bekommt als Lohn eine bessere Gesundheit.

Gruß,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26281
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Zu später Stunde...

Beitragvon J4U » 07.02.2010, 22:59

Mit der Gesundheit ist das so eine Sache. Als Raucher bin ich den Berg nicht hochgekommen, weil ich nach Luft gejapst habe und als Nichtraucher komme ich den Berg nicht hoch, weil ich zu fett geworden bin. ::lach::
Passt schon. An den Pfunden arbeite ich noch; wird billiger, als neue Klamotten kaufen.
Es ist auch der blanke Wahnsinn, was man nach einer gewissen Zeit wieder riechen und schmecken kann.
Noch etwas, ich habe mich innerlich bereits bei allen Menschen entschuldigt, die ich ausgelacht habe, weil sie mir gesagt haben, dass Zigarettenrauch stinkt. Er stinkt wirklich - und wie... ::kotz::
Nur gut, dass ich ausschließlich auf dem Balkon geraucht habe und nicht in der Wohnung.

J4U
J4U
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2327
Registriert: 02.02.2010, 20:35
OS: Win 7 + 8
AV: Avira
FW: Windows
Stromanbieter: Die Stadtwerke sagen, Braunkohlen sind alte Bäume und damit ein Naturprodukt ;-)

Re: Zu später Stunde...

Beitragvon Benedicta » 08.02.2010, 00:08

Ja, das mit dem Geschmack wieder finden stimmt. Ist wirklich erstaunlich, wie man mit den Zigaretten den Geschmacksinn lahm legen kann :shock:
Und überhaupt, irgendwie habe ich mich damals, als ich aufgehört habe, mit der Zeit wie neu geboren gefühlt. Ist was Schönes, wenn der Körper wieder "atmen" kann :D

Wenn Du jetzt eh zu Hause bist, kannst ja morgens vor dem Frühstück noch ne Stunde walken gehen. Das ist ja absolut unkompliziert, gelenkschonend, sehr effektiv, tut gut und überhaupt :D

Liebe Grüße,
Benedicta
BildDas Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Kierkegaard)
Benedicta
Rallylady

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1206
Registriert: 04.05.2009, 01:41
Wohnort: RLP
OS: Vista HomePremium32
AV: Avira AntiVir Pers.
FW: OA++

Re: Zu später Stunde...

Beitragvon noelis » 11.02.2010, 08:42

wenn auch sehr verspätet...
herzlich willkommen....

servus
ernst
noelis
 

Vorherige

Zurück zu Vorstellung der User

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast