Der ultimative Fahrzeugthread

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 07.01.2016, 07:42

Ich finde den ONE-77 von Aston Martin rattenscharf.

rga_astonmartin_cars_beauty_one-77_02.jpg


Vorgestern lief auf Sky ein Bericht der Produktion dieser Rakete. Handarbeit pur.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 02.03.2016, 06:15

Das ist doch mal ein schnuckeliges Wägelchen um rasch die täglichen Besorgungen in der statt zu erledigen. :mrgreen:

Bugatti Chiron: Neuer Übersportwagen mit unfassbaren 1.500 PS vorgestellt

Das Warten hat ein Ende: Mit dem Bugatti Chiron zeigt sich der legitime Nachfolger des Veyron in voller Pracht auf dem Genfer Autosalon 2016. Mit im Gepäck hat der ultimative Supersportwagen irrwitzige 1.500 PS und einen Hammerpreis von wahnsinnigen 2,85 Millionen Euro


bugatti-chiron.jpg


Quelle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 02.03.2016, 08:14

Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 02.03.2016, 17:03

Ist das ein Schulungsvideo für die Frauen in Saudi Arabien.
Getreu dem Motto, eines Tages wird auch unser Land die Steinzeit verlassen. Und dann dürfen auch Frauen in unserem Land Auto fahren. :roll:
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 02.03.2016, 18:03

..erstmal mit Kleinwagen und 650PS
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 13.03.2016, 09:50

Noch bevor der Veyron-Nachfolger Bugatti Chiron offiziell vorgestellt wurde, ist jetzt offenbar der Preis des kommenden Supersportwagens ans Licht gekommen: Satte 2,2 Million Euro werden mindestens für den Boliden fällig - in der Grundausstattung.

gucksuhier
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 28.03.2016, 07:32


TVR-2017.jpg


Neues Modell für 2017 geplant
Sportwagenschmiede TVR plant Neustart

Es ist still geworden um die legendäre britsche Sportwagenschmiede TVR. Auf verschiedene Besitzerwechsel folgten immer wieder neue Ankündigungen, aber eben keine neuen Autos. Letztes Jahr dann die Meldung für ein neues Modell bis 2017.


n-tv.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 28.03.2016, 08:03

Schönes Coupé.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 28.03.2016, 09:15

Finde ich auch. Nur ist das wohl leider nicht meine Gehaltsklasse :mrgreen:
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 28.03.2016, 09:27

Dann separate hält zwei Monate.... ..lachen3..
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 02.04.2016, 15:06

Heute hab ichs getan. Der Roadster wurde sanft von den Decken befreit, der Motor gestartet ( sprang sofort an ) und der Wagen vor die Garage gefahren. Der Motor wurde, sehr zur Liebe der Umwelt, im Standgas warm laufen gelassen. Danach habe ich die Winterräder ( nur zur Standzeit in der Garage ) entfernt, die Anlageflächen gereinigt und die sauberen Sommerräder mit vorgeschriebenem Luftdruck angebaut.

Die Radmuttern mit den vorgeschriebenem Drehmoment angezogen, nun gings auf eine kleine Spritztour. Die ersten 30km nur mit max. 2.500U/Min, danach langsam steigend bis max. 5.000 U/Min. Schick voll getankt, die Runde wurde natürlich offen gefahren.

Ich kanns nur wiederholen, offen fahren ist geil und für mich vor allem in meinem kleinen Schätzchen.

Zu Hause angekommen hab ich die Radmuttern noch mal nachgeprüft, danach kam er wieder auf die Dämpfungsplatten in die Garage und ans Ladegerät.

Er ist nun fertig für die Saison.

Rolf, total happy ::rudi::
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon klaus_ue » 22.04.2016, 11:42

iCar: Apple wollte mit BMW und Daimler zusammenarbeiten – die aber nicht, berichtet Heise.

Nun stellt Apple ein eigenes Team aus junge Menschen aus Autokonzernen auf, die im eigenen Betrieb ausgebremst werden. >>Es handele sich um relativ junge Leute mit einer "progressiven Denke", die in ihren alten Autokonzernen nicht weitergekommen seien. Neben Ingenieuren seien auch Fachleute für Software oder Vertrieb darunter. Eine der Fragen an das Team sei, mit wem Apple in Deutschland kooperieren könne. Apple kommentierte den Bericht am Montag nicht.>>, so Heise im Artikel Apple nutzt deutsches Autofachwissen für "iCar"-Projekt

Immer wieder werden Arbeitnehmer von Verantwortlichen in den Firmen ausgebremst, weil diese nicht mit der Zeit gehen und Entwicklungspotentiale verhindern. Es ist halt einfacher jeden Tag ausschließlich seinen Alltagsjob zu machen als progressiv Entwicklungen zu fördern. Lieber Wirtschaftspolitik 3.0 als immer dieses "weiter so". Dann wird aber von Wirtschaft 4.0 gefaselt, aber die Voraussestzungen dafür unterbleiben. Generation "Wirtchaftspolitik 2.0" sollte lieber in Rente gehen und den Weg für progressive Politik freimachen. Dann klappts auch mit saubern Fahrzeugen und innovativen Produkten im Automobil-Bereich.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 05.05.2016, 07:43

Bei meinem Cross Golf hat wohl der Kat die Grätsche gemacht. So jedenfalls die gestrige, erste Diagnose. Der hat 140 PS Turbo/Kompressor. Seit gestern beschleunigt er als hätte er 13 PS. Bin damit in der freien Werkstatt meines Vertrauens gewesen. Er konnte nix feststellen, was auf eine anderen Defekt hindeutet. Das Geräusch, welches beim Beschleunigen zu hören ist (ein Zischen) könnte auf den KAT hindeuten. Leider gibt weder eine Sonde noch ein Kontrolllicht Alarm. Als ist das Spekulation. Ein neuer KAT mit Montage würde über 1.000 Euro kosten............""WÜrg""
Er selber hat mir geraten den Golf bei VW vorzustellen und mal zu hören, was die so dazu sagen. Also eine zweite Meinung einholen. Was meint Ihr dazu?
Zuletzt geändert von Der Mitleser am 05.05.2016, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon JFK » 05.05.2016, 07:47

Wie alt ist der Wagen?

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1540
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 05.05.2016, 08:20

Der ist Baujahr 2007

Also ich als Laie tippe auf einen Schaden am Turbolader.
cu
Bild

"Die Schwierigkeit beim Katz-und-Maus-Spiel ist zu wissen, wer die Katze ist."
-Bart Mancuso; Jagd auf Roter Oktober-
Der Mitleser
Unterhaltungskünstler

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.10.2015, 17:43
Wohnort: Area 51
Stromanbieter: E.ON

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste