Der ultimative Fahrzeugthread

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon JFK » 06.05.2016, 07:57

Das ist viel Geld für so ein altes Auto.
Mit 1000€ mehr für deinen Nächsten, hast du schon, wenn es ein gebrauchter werden soll, eine größere Auswahl.
Bei einem Neuwagen wären einige Features drin. :)

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1553
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 06.05.2016, 09:36

Jetzt kommt der Brüller.
Ich war heute Morgen bei VW.
Haube auf, Motor an: Der gute Mann hört sich das Zischen an... Die Diagnose lautet: Der Unterdruckschlauch vom Turbolader hat sich gelöst.
Der Wagen wurde flux in die Werkstatt gefahren: 15 Minuten später konnte ich ihn wieder in Empfang nehmen. Sie haben den Schlauch wieder befestigt und eine Probefahrt gemacht. Die Karre schnurrt ab wie ein Kätzchen.
Im Wiederholungsfall soll ich mir telefonisch melden, dann wird der Schlauch ausgetauscht. Dieser Schlauch kostet ca. 90 € dazu kommt dann noch die Montage und das wars dann.

Als ich dem Meister bei VW von der Diagnose "Kat" erzählter guckte er mich nur ganz ungläubig an.

Jetzt komme ich natürlich ins Grübeln.
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon JFK » 06.05.2016, 10:47

:shock: :shock:

Ich glaube das Vertrauen schwindet :wink: :) :)

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1553
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 06.05.2016, 11:26

Das befürchte ich auch ::frech::
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 07.05.2016, 07:23

Sei erstmal froh.

Ein defekter Kat rasselt meistens und zischt nicht.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 07.05.2016, 07:31

Guten Morgen Rolf,

Du glaubst ja gar nicht wie froh ich bin. :wink:
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 07.05.2016, 09:38

Doch....

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 07.05.2016, 12:42

Is schon klar... :roll:
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 07.05.2016, 18:09

Bin im Vatertagstour-WE, wenig Zeit zu schreiben......
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 01.07.2016, 15:09

So fahre ich demnächst zur Arbeit .. Ken ..

Bugatti Chiron: Supercar peilt neuen Geschwindigkeitsrekord für Serienautos an

bugatti-chiron.jpg

Bugatti will mit seinem Supersportwagen Chiron einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Serienautos aufstellen.
Bisher hält diesen Titel das Vorgängermodell Veyron mit einer Spitze von 431 km/h.

Quelle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 14.09.2016, 06:34

Sollten die Lottozahlen heute stimmen, wird das mein neues Fortbewegungsmittel. :wink:
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Rudi Carrera » 14.09.2016, 16:08

Jo, der passt, aber nur von den Daten her, die Karosserie gefällt mir nicht sooo.
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26312
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 08.10.2016, 10:52

Das ultimative Auto für die Einkaufsfahrt zwischendurch :wink:

US-Tuner Hennessey Performance bietet künftig auch eine rabiate 6x6-Variante auf Basis des Ford Raptor an. Der Pickup ist bereits in der zivilen Version ein echtes Monster, als Hennessey VelociRaptor 6x6 mutiert der Offroader aber zum 600-PS-Koloss.

hennessey-velociraptor-6x6.jpg


Dieser Pickup kann sich sehen lassen. Gegen den Hennessey VelociRaptor 6x6 erscheint jedes noch so große SUV gerade zu zierlich. Der US-Tuner hat den Ford Raptor Truck um eine ganze Achse verlängert und zum brutalen 6x6-Ungetüm ausgebaut. Die Version mit vier Türen rollt auf gewaltigen 20-Zoll-Felgen mit spezieller Offroad-Bereifung. Ein neu installiertes Fahrwerk von Fox soll für optimale Geländeeigenschaften sorgen. Hochleistungsbremsen von Brembo und ein zusätzlicher Überrollbügel sorgen für die nötige Sicherheit.


Quelle: auto-service.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 26.10.2016, 08:58

Toyota ruft weltweit 5,8 Millionen Fahrzeuge zurück

Toyota ruft weltweit weitere 5,8 Millionen Fahrzeuge wegen möglicher Probleme mit Airbags des Zulieferers Takata zurück. In Europa müssten 1,47 Millionen Autos zurück in die Werkstätten, teilte der japanische Konzern am Mittwoch mit. Betroffen seien unter anderem die Modelle Corolla und Yaris. In Japan sollen die Besitzer von rund 1,15 Millionen Fahrzeugen in Werkstätten vorstellig werden.


auto-service.de
Der Mitleser
 

Re: Der ultimative Fahrzeugthread

Beitragvon Der Mitleser » 12.04.2017, 08:28

Sollte jemand noch einen PS_starken Offroadboliden suchen......
hier werden Sie geholfen...
Der Mitleser
 

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast