interessante urteile

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

interessante urteile

Beitragvon monte » 28.10.2010, 16:09

haben wir denn einen solchen thread noch nicht?
dann mache ich mit einem aktuellen urteil den anfang:

im neuesten newsletter von buerger-cert.de wird auf das aktuelle urteil des landgerichts wuppertal hingeweisen -

Besitzer von WLAN-Netzen sollten grundsätzlich darauf achten, dass sie ihr Netzwerk gegen unbefugten Zugriff mithilfe einer Verschlüsselung schützen.


hier gibt es mehr dazu:
http://www.buerger-cert.de/newsletter_a ... d#anchor10
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon Rudi Carrera » 28.10.2010, 16:50

Über die Gerichtsentscheidung, dass es nicht strafbar ist, in ein ungeschütztes WLAN "einzubrechen" haben wir berichtet, aber so einen Thread finde ich schon gut.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26388
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: interessante urteile

Beitragvon monte » 28.10.2010, 18:36

der fall damals war zwar ähnlich aber doch etwas anders gelagert:

http://www.focus.de/digital/computer/bu ... 07474.html
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon klaus_ue » 01.11.2010, 21:45

Händler müssen Auslaufmodelle in ihrer Werbung kennzeichnen

Bei der Werbung für hochwertige Produkte der Unterhaltungselektronik besteht für den Werbenden grundsätzlich die Verpflichtung darauf hinzuweisen, dass es sich bei dem beworbenen Produkt um ein Auslaufmodell handelt. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf in einem jetzt bekannt gewordenen Urteil vom 07.09.2010 (Az. I-20 U 171/02) bestätigt ...

Quelle: Heise Resale vom 28.10.2010
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: interessante urteile

Beitragvon monte » 06.12.2010, 14:50

ich finde dieses urteil interessant:

http://www.n-tv.de/panorama/Neun-Jahre- ... 82721.html

manchmal wünscht man sich mehr härte von den deutschen richtern...
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon Rudi Carrera » 06.12.2010, 15:05

Das ist schon krass. Wer lässt denn einen Verletzten einfach so liegen? :evil:

Gruß,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26388
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: interessante urteile

Beitragvon klaus_ue » 06.12.2010, 21:42

Das verstehe ich auch nicht. Er hat nun aber 9 Jahre Zeit zum Nachdenken.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: interessante urteile

Beitragvon monte » 17.12.2010, 18:53

gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon klaus_ue » 18.12.2010, 20:56

Lindt scheitert im Schokohasen-Streit mit der EU

Zum Thema Markenschutz hat das EuGH ein interessantes Urteil gefällt. Demnach reichen Goldfolie und Glöckchen nicht für einen Markenschutz. Mehr zu dem Schokohasen-Streit gibt es bei Welt Online. Die Berufungsfrist gegen diese Entscheidung beträgt 8 Wochen, gewöhnlich ab der Zustellung berechnet.

Quelle: Welt Online
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: interessante urteile

Beitragvon monte » 06.01.2011, 10:09

falsches foto von ermordeten prostituierten - zeitung verurteilt:

http://diepresse.com/home/kultur/medien ... verurteilt
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon Rudi Carrera » 06.01.2011, 18:26

Sollten hier nicht Journalisten Daten verifizieren, bevor sie sie weiter geben? Man kann doch nicht einfach was in die Welt hauen, oder sehe ich das falsch?

Das hier auch keine Entschuldigung erfolgte, zeigt die Wertschätzung und Moral.


LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26388
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: interessante urteile

Beitragvon monte » 13.01.2011, 19:52

spiegel.de berichtet:

Wenn ein Mann einer Frau Geld für Sex anbietet, ist das eine Beleidigung. Das hat nun das Oberlandesgericht Oldenburg entschieden.


mehr dazu: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0 ... 21,00.html
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon monte » 22.02.2011, 14:01

kinderschänder muss deutschland verlassen - vor wenigen minuten bei bild.de erschienen (woanders konnte ich noch nichts darüber finden):

Münster – Ein verurteilter Kinderschänder aus dem Münsterland muss Deutschland verlassen und in seine türkische Heimat zurückkehren. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster bestätigte am Dienstag eine entsprechende Entscheidung kommunaler Ämter. Der 47-Jährige lebt seit 1987 in der Bundesrepublik. Er hatte sich mit einer Klage gegen die Ausweisung gewehrt. Die öffentliche Sicherheit habe allerdings Vorrang gegenüber den Nachteilen für den Mann und seine Familie, sagte der Vorsitzende des Senats beim Urteil.
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon monte » 28.02.2011, 19:43

es sind zwar keine urteile, aber ich habe dafür keinen entsprechenden thread gefunden und einen neuen wollte ich nicht aufmachen... ;-)

das thema finde ich dennoch interessant: rechte der kunden und kulanz der händler: kann ich im laden unbezahlte schokolade anbeißen oder unbezahlte zeitschrift lesen? darf ich die ware immer auspacken, um sie genauer anzuschauen? eine im laden runtergefallene und dadurch kaputt gegangene weinflasche muss ich doch nicht bezahlen - oder?

stuttgarter nachrichten geben dazu ein paar tipps:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... tml?page=0
gruß und mach's gut

monte


Bildund jetzt kommt die werbung: Bild
monte
Monte Warhol

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4427
Registriert: 06.09.2008, 12:31
OS: win7
AV: avast is
FW: avast is

Re: interessante urteile

Beitragvon klaus_ue » 28.02.2011, 20:23

Es ist mir schon öfters aufgefallen, Eltern lassen kleine Kinder Süßigkeiten schon vor der Kasse verzehren. So etwas finde ich unmöglich und geht überhaupt nicht. Das ist dann auch eine Frage der Erziehung.

Das an der Kasse Außnahmen beim Euro gemacht wird, finde ich ein Unding. Ich habe im Bus schon öfters erlebt, dass der Busfahrer bem 10 Euro-Schein böse wird.

Wenn ich im Laden mit der Verweigerung von Geldscheinen belästigt werde, können die sich andere Kunden aussuchen. Diese Leute sehen mich nicht wieder. Es muss aber nicht gerade der 100 Euro-Schein sein. Den sollte der Kunde vorher wechseln, oder mit der EC-Karte bezahlen.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Nächste

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast