Unterstützung für junge Philippiner

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Unterstützung für junge Philippiner

Beitragvon Jörg » 23.07.2015, 18:18

Ein Bekannter von mir hat ein Projekt ins Leben gerufen, für das er Geld benötigt: Er möchte junge Menschen auf den Philippinen eine Starthilfe in die Selbstständigkeit geben, und das mit zinslosen Mikrokrediten sowie seiner persönlichen Erfahrung als Berater.
Infos und Spendenmöglichkeit unter https://www.indiegogo.com/projects/a-be ... nen#/story
Weitere Infos in seinem Blog (hinter jedem Bild versteckt sich ein Beitrag, u.a. auch zur Finanzierungsplanung), insbesondere auf der FAQ-Seite. Sollte die erwartete Spendensumme nicht zustande kommen, wird das Geld erstattet.

Ich möchte dazu sagen, dass ich Jürg Wyss nicht persönlich kenne und mit ihm auch noch nicht geredet habe; unser bisheriger Kontakt (geschätzt knapp 2 Jahre) beschränkte sich auf die Kommunikation in einem sozialen Netzwerk, über seinen Blog und per Mail. Dennoch habe ich ihn als engagierte Person kennengelernt, der u.a. aufgrund seiner Vergangenheit (dazu hier) dieses Projekt mit Herzblut voranbringen will. Ich vertraue ihm da in dieser Hinsicht und möchte deshalb dieses Projekt hier erwähnen, aber jeder soll sich da bitte ein eigenes Bild machen(!!) - eine unabhängige Kontrolle, wie sie bei (größeren) Organisationen selbstverständlich ist, findet bei diesem Projekt (auch aus nachvollziehbaren Gründen = Kosten, Aufwand) nicht statt. Oben bei Indiegogo sind auch seine Kontaktdaten (u.a. E-Mail-Adresse) verlinkt.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5041
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
FW: FritzBox 7590
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste