Böhmermanns Schmähgedicht

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Rudi Carrera » 12.04.2016, 07:14

Ich sehe hier noch einen weiteren, wunden Punkt. Böhmermann mag das Gedicht verfasst und vorgetragen haben, das ZDF hats aber veröffentlicht. Da das ZDF zu den öffentlich rechtlichen Sendern zählt, steht auch hierfür wieder die regierung und somit Merkel am Pranger.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon klaus_ue » 12.04.2016, 11:30

Erdogan hat Strafantrag gegen Böhmermann gestellt, wegen „Verbrechen gegen Menschlichkeit“.

Erdogan, die beleidigte Leberwurst, verfolgt die Karikaturisten nunmehr nicht nur im eigenen Land, sondern auch in Deutschland.

„Verbrechen gegen Menschlichkeit“? Was macht Erdogan mit den Kurden? Ist das nicht auch ein „Verbrechen gegen Menschlichkeit“?

Sollte Böhmermann verurteilt werden, wie sieht es dann mit den Programminhalten von Sendern wie RTL aus? Sind deren minderwertige Inhalte auch ein „Verbrechen gegen Menschlichkeit“?

Man kann von Böhmermann halten was man will, aber wird hier über das Ziel hinausgeschossen? Was passiert, wenn die Messlatte für „Verbrechen gegen Menschlichkeit“ so weit nach unten gehängt würde?

Auf jeden Fall dürfte Erdogan damit neue Munition für Satiriker bertreitstellen. Werden dann weltweit alle Satiriker von Erdogan verfolgt? Hängt sich Erdogan mit seinem "Beleidigten-Leberwurst-Getue" selbst? :mrgreen:
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Rudi Carrera » 12.04.2016, 11:59

Schauen wir auf die nächsten Ausgaben von Charlie Hebdo, Titanic usw...

Interessant ist aber auch, auf welchen Paragraphen kann sich die Klage berufen?

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon klaus_ue » 12.04.2016, 14:22

Hab dazu dies gefunden :)
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Rudi Carrera » 12.04.2016, 14:52

Jepp, wenn Frau Merkel dem nicht eine Freigabe erteilt, wird's unter einem anderen Paragraphen verfolgt.

Mal sehen. Sollte da was folgen, dann max. ne Geldbuße für Böhmermann und ne heftige Watschen für Frau Merkel, so sie das politisch übersteht. Sie hätte einfach das tun sollen, was sie gut kann: Einfach mal nichts dazu sagen.

Wobei ich mich dann frage, ob das ein Präzedenzfall ist und was danach geschieht, so global gesehen mit all den Satiremagazinen usw.??????

Was übrig bleiben wird:

- Merkel ist die Verliererin und wird weltweit belächelt
- Deutschland hat vor der Türkei gekuscht
- Satire wird geahndet
- Die Meinungs- und Pressefreiheit steht auf der Kippe
- Lt. Herrn Böhmermann pimpert der Herr E. Ziegen
- Böhmermann bleibt in Erinnerung, weil er Auslöser für ein globales Streitfeld war

Was kann noch passieren?

Böhmermann wird durch eine Horde Islamisten exekutiert und alle stehen auf den Straßen:

Je suis Böhmermann



LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Rudi Carrera » 12.04.2016, 15:49

Oh, meine Satire realisiert sich schneller, als ich je geahnt hätte:

Zitat aus bild.de:

"Ralf Remmert, Leiter der Kölner Polizei-Pressestelle, bestätigte gegenüber BILD, dass der Moderator unter Polizeischutz steht: „Wir haben sichtbare Objektschutz-Maßnahmen sowie darüber hinausgehende Sicherheits-Vorkehrungen eingeleitet.“


Das ist eine sehr spannende Geschichte.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Rudi Carrera » 13.04.2016, 08:25

Der Spiegel hat eine gute Ausarbeitung veröffenbtlicht, wie es im Falle Böhmermann gerichtlich weiter gehen kann.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Rudi Carrera » 13.04.2016, 14:58

Eventuell kann Merkel aber auch eine Spitze gegen den Herrn Erdogan fahren. Da der Herr Erdogan ja schon privat eine Klage eingereicht hat, beschäftigt er die Gerichte ja schon. Das könnte Merkel für sich nutzen und ihm zu verstehen geben, dass man hier keine zwei Klagen wg. eines eventuellen Deliktes herbeiführen kann und die Sache für sie damit erledigt ist. Wäre ne Möglichkeit.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Anwani » 13.04.2016, 15:50

Was hat er eigentlich geschrieben? Satire ist dazu da, andere zumindest zum Nachdenken anzuregen :mrgreen:
Schützt die Haie
Für die Pressefreiheit: Je suis Charlie
Bild
Anwani
Touch Panel Desaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6434
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 7 Prof. 64 Bit
AV: MSE
FW: Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon klaus_ue » 14.04.2016, 22:14

Rudi Carrera hat geschrieben:Mit seinen begleitenden Worten, dass solch ein Gedicht illegal sein und er es nur als Beispiel aufführt, hat Herr Böhmermann sich ja selbst ins Aus gestellt. Ich kann auch keinem Menschen ein Messer in den Balch Rammen und ihm dabei ins Ohr flüstern, IS nich so gemeint, wies sich anfühlt.....


Jetzt begreife ich die Satire erst richtig. Oliver Kalkofe hat das eben in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner" noch mal erklärt. Leider wurde die Satire vom ZDF gelöscht und ist somit nicht mehr zugänglich.

Ausgangspunkt ist die Satire von NDR-Extra 3 klick, die von Erdogan arg kritisiert wurde. Daraufhin hat Böhmermann "Satire", und was legal und ilegal ist, erklärt anhand des Gedichtes, wobei die Satire im Vortrag liegt und nicht im Gedicht an sich. Also er hat erklärt was erlaubt und nicht erlaubt ist. Die Extra 3 Satire ist erlaubt, aber so ein Gedicht wäre nicht erlaubt. Darauf bezieht sich Böhmermanns Aussage, "das ist ilegal". Gerade an diesem Punkt setzt die Satire an und wird nicht richtig verstanden.

Genau so gut könnte ich jetzt das Gedicht gegen ein anderes Gedicht austauschen, wo Rolf am Tage seinen normalen Job nachgeht und als Feierabend-Job Deutschland-Chef vom Medellín-Kartell wäre und diese Aussage in ein Gedicht verpacken würde. Also total absurd, aber ein spassbefreiter und selbstherrlicher Erdogan macht so ein Fass auf, erst in der Türkei (Strafverfolgung von Satiriker) und nun in Deutschland.

Nun ist es schon so weit auf politischer Ebene gekommen, Erdogans Reaktion ist schon selbst als Satire auslegbar. Beste Lösung wäre, Erdogan, blieb bitte ganz cool :)
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon JFK » 14.04.2016, 22:40

klaus_ue hat geschrieben:
Nun ist es schon so weit auf politischer Ebene gekommen, Erdogans Reaktion ist schon selbst als Satire auslegbar. Beste Lösung wäre, Erdogan, blieb bitte ganz cool :)


Ich wäre da spontan für Auge um Auge und Zahn um Zahn, sol Erdogan auch ein Gedicht schreiben und gut ist :wink:

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1541
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Rudi Carrera » 15.04.2016, 07:52

Vielleicht stellt Böhmermann einen Antrag in Richtung Israel, die Klagemauer bei Erdogan aufzubauen... ..lachen3..
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26278
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon klaus_ue » 15.04.2016, 13:37

Erdoğan-Satire: Merkel erlaubt Strafverfolgung von Jan Böhmermann. >>Außerdem kündigte Merkel an, den umstrittenen Strafparagrafen zur Beleidigung ausländischer Staatschefs abzuschaffen. Paragraf 103 des Strafgesetzbuches sei nach Auffassung der Bundesregierung "für die Zukunft entbehrlich", sagte Merkel. Noch in dieser Wahlperiode werde ein entsprechender Gesetzentwurf verabschiedet, der 2018 in Kraft treten solle.<< Dies wird momentan in den Medien berichtet, so auch bei zeit.de und bei tagesschau.de

Somit gibt es zwei Strafverfahren gegen Böhmermann. Zum Einen nach § 103 StGB und zum anderen nach § 185 StGB

Damit verfolgt dieses Person aus der Türkei nicht nur Satiriker und Journalisten im eigenen Lande sondern auch in Deutschland. #Merkel #unwählbar #Neuwahl
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon Lucky » 15.04.2016, 14:20

Habe ich gerade auch gelesen. Ich bin aber auch über die Entscheidung überrascht. Einerseits stimmt die Bundesregierung der Ermittlung zu und andererseits finden sie den Paragrafen für entbehrlich. Warum man das Gesetz aber erst 2018 abschaffen wird, verstehe ich nicht. Die müssen doch im Bundestag und -rat nur entscheiden, Paragraf soll gestrichen werden und das tritt mit Verkündung im Bundesanzeiger im Kraft. Oder nicht?
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: Böhmermanns Schmähgedicht

Beitragvon klaus_ue » 15.04.2016, 15:03

Nee, muss erstmal im Bundestag eingebracht und in drei Lesungen beraten werden. Mehr zum Gesetzgebungsverfahren.

Abstimmungsverhalten der Bundesregierung laut einem Beitrag im ZDF heute Nachmitag:
CDU: 2 Stimmen pro Anklage
SPD: 2 Stimmen kontra Anklage
Merkel entscheidet: Pro Anklage
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste