Abkassieren mit Creative Commons Lizenz

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Abkassieren mit Creative Commons Lizenz

Beitragvon klaus_ue » 09.12.2016, 17:59

Dazu der Artikel Das Köln-Foto des Thomas Wolf – negative Feststellungsklage gegen Abkassieren mit Creative Commons von RA Markus Kompa aus Köln.

Der Fotograf Thomas Wolf wollte in einem Fall über 5.000 Euro haben. In einer negativen Feststellungsklage hat das Gericht ihn auf 100 Euro runtergestutzt und er darf die Kosten tragen.

Die Masche von dem werten Fotografen ist, erst hohe Beträge einfordern und dann verhandeln. In dism Fall hat er sich verbal eine blutige Nase vom Richter geholt.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast