Pressefreiheit: FN-Bodyguard schlägt Journalist

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Pressefreiheit: FN-Bodyguard schlägt Journalist

Beitragvon klaus_ue » 03.02.2017, 12:35

Gewalt bei Termin des Front National: Bodyguards greifen Reporter an

Während eines Termins von Front-National-Chefin Marine Le Pen ist ein Reporter angegriffen worden. Während die Chefin der rechtsradikalen Partei ein Interview gab, zerrten Sicherheitsleute den Journalisten gewaltsam aus dem Saal. Das Video des Vorfalls kursiert nun im Netz...

Quelle: op-marburg.de

Hintergrund ist die Verweigerung des Front National regelwidrig erhaltene Gelder an die EU zurück zuzahlen. Dies wird auch bei wiwo.de berichtet.

Das Video ist bei der Welt verfügbar klick

Um es mal klar zu sagen, es ist mir egal, ob jemand stockkonservativ oder freiheitlich liberal und weltoffen eingestellt ist. Es gibt eine Verfassung bzw. ein Grundgesetz und es gibt Gesetze. Daran muss man sich halten, wenn man auf dem Boden des Grundgesetzes bzw. der Verfassung bleiben will. Wer eine andere Staatsordnung haben will, darf sich über Widerworte und die Verteidigung der Werte nicht wundern.

Probleme wie diese sind in der Vergangenheit immer dann aufgetreten, wenn die Opposition zu schwach ist oder aber der Konsens zu groß ist. Das liegt auch an dem Mangel in den Volksparteien, beide Flügel einzubinden. Folge, es drängelt sich alles in der Mitte, dem Mainstream. bei einer entsprechend schwachen Opposition.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast