Schlaue Mandanten

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Schlaue Mandanten

Beitragvon klaus_ue » 15.03.2017, 08:56

Manche Mandanten kommen auf die glorreiche Idee und lassen sich ein Testament vom Notar notariell erarbeiten. Der Entwurf wird dann unterschrieben und fertig ist die Laube. So geht Trick 17 mit Selbstüberlistung,

Kommt wohl öfters vor, als man denken mag. Mehr im Artikel Trick 17: Die teure Selbstüberlistung des Mandanten bei Jurablogs.

Wie es bei britischen Staatsbürgern aussieht steht im Artikel Gilt ein englisches Testament in Deutschland – trotz Brexit?
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste