Terror-Alarm bei Rock am Ring

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

Terror-Alarm bei Rock am Ring

Beitragvon JFK » 02.06.2017, 20:21

Das bekannte Festival wurde für heute abgesagt. Das ist wohl das Leben an das man sich gewöhnen muss. :x :x

http://www.bild.de/unterhaltung/2017/ro ... .bild.html

JFK
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

"Prognosen sind schwierig - vor allem wenn sie die Zukunft betreffen" Niels Bohr
JFK
Lord of the Board

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1565
Registriert: 09.09.2008, 18:50

Re: Terror-Alarm bei Rock am Ring

Beitragvon klaus_ue » 02.06.2017, 20:37

Im Bereich der Helfer soll es eine Person geben, deren Identität nicht geklärt werden konnte. Laut Veranstalter Lieberberg sind mehr als 1000 Polizisten im Einsatz.

Dies wird hier berichtet.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Terror-Alarm bei Rock am Ring

Beitragvon der allgäuer » 03.06.2017, 06:35

da wird dann in wacken mehr sicherheitspersonal anwesend sein, als besucher.
der allgäuer
 

Re: Terror-Alarm bei Rock am Ring

Beitragvon Rudi Carrera » 03.06.2017, 08:17

Und unser Lutz ist mit Kumpels auch dabei. Das verlief gestern wohl sehr ruhig und kontrolliert. Die Besucher wissen aktuell nicht, obs weitergeht. Lieber einmal zu früh was unternommen, als auch nur n Ticken zu lang gewartet. Is halt so, wird halt gegrillt und Bier getrunken.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26388
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Terror-Alarm bei Rock am Ring

Beitragvon klaus_ue » 03.06.2017, 09:08

Hier die Wutrede vom Veranstalter: klick

Zitat Lieberberg: >>„Ich hoffe, dass sie mit uns und unseren Fans ebenso umgehen wie bei Fußballspielen, wo am nächsten Tag wieder gespielt wird.” Damit spielte er auf den Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund an, dessen Team am nächsten Tag trotzdem in der Champions League antrat<<

Quelle: bz-berlin.de

14-jährige Schüler aus der Klasse zerren und ausweisen kann der Staat, aber Terrorverdächtige wie Amri ausweisen nicht? Der Staat muss aufpassen, das er mehr kann, als sich an schwache zu vergreifen!!!!

Es gibt sogar schon Kommentare die sich generell gegen Rockmusik wenden im Sinne von Drogenmusik. Ich dachte, den Mief der 1950er Jahre hätten wir überwunden. Mit dem Aufkommen der AfD trauen sich die "Ewig gestrigen" Spinner wieder ihre spießige Meinung zu äußern.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Terror-Alarm bei Rock am Ring

Beitragvon Anwani » 04.06.2017, 15:03

Momentan feiern sie wieder. Das Event geht weiter und das ist gut so.

Lutz schrieb auch "Wir lassen uns nicht unterkriegen" smilie_ga_013.gif Richtig so!
Schützt die Haie
Für die Pressefreiheit: Je suis Charlie
Bild
Anwani
Touch Panel Desaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6462
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 7 Prof. 64 Bit
AV: MSE
FW: Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste