eCommerce: Ausländische Händler vereinnahmen Umsatzsteuer

Gespräche über allgemeine Themen, die sonst nirgends reinpassen
  • Autor
    Nachricht

eCommerce: Ausländische Händler vereinnahmen Umsatzsteuer

Beitragvon klaus_ue » 15.06.2017, 22:59

Laut einem Bericht auf t3n ist die Abführung der Umsatzsteuer bei ausländischen Unternehmen nicht gewährleistet. Innerhalb der EU ist das zwar geregelt, aber was ist mit Händlern anderer Nationen wie etwa China?

Siehe dazu den Artikel Handelt endlich! Milliardenverluste durch ausländische Onlinehändler bedrohen unser Steuersystem
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Zurück zu Plaudereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste