Simfy

Alles zu Audio- Video- und Fotobearbeitung
  • Autor
    Nachricht

Re: Simfy

Beitragvon Lucky » 17.09.2011, 09:23

Schon, aber der Unterschied zwischen Premium und Premium Plus ist zu gering als das 6,99 Euro in meinen Augen ok sind.

Zu mal in den FAQ nur die Rede von 4,99 Euro ist und da steht nichts von einer Begrenzung. Das ist für mich nicht korrekt. Hätte ich das vorher gewusst, dass das nur begrenzt ist hätte ich das nicht abgeschlossen.
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Jörg » 17.09.2011, 09:31

Lucky hat geschrieben:Hätte ich das vorher gewusst, dass das nur begrenzt ist hätte ich das nicht abgeschlossen.

Versteh ich nicht. Was ändert sich für Dich konkret für September und Oktober, wenn danach der Preis erhöht wird? Genieß einfach die 2 Monate für je 5€, kündigen kannst Du danach ja jederzeit.

Als zukünftiges Feature soll ja das Hochladen eigener Musik (die im simfy-Katalog nicht enthalten ist) kommen - mal schauen, obs auch bereits im "einfachen" Premium-Paket enthalten ist.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Lucky » 17.09.2011, 09:37

Als zukünftiges Feature soll ja das Hochladen eigener Musik (die im simfy-Katalog nicht enthalten ist) kommen - mal schauen, obs auch bereits im "einfachen" Premium-Paket enthalten ist.
Woher hast du die Information? Das wäre dann nämlich wieder interessant. :)
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Jörg » 17.09.2011, 09:40

Habe ich durch Zufall in der FAQ gefunden: http://www.simfy.de/faqs/12-kann-ich-me ... k-uploaden

Derzeit kann man die Musik ja kostenlos bei Google Music hochladen, aber der Dienst soll nach der Beta-Phase ja auch kostenpflichtig werden - so zumindest Gerüchte.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Jörg » 27.04.2012, 18:32

simfy beschneidet die Free-Variante ab 2. Mai weiter: Neuregistrierte Kunden können die ersten 2 Monate je 20 Stunden Musik gratis hören. Danach können alle Songs nur noch für 30 Sekunden angespielt werden.
Die Premium-Pakete kosten weiterhin 5 bzw. 10€ (hier inkl. Offline- und Mobile-Support) pro Monat, bei längerer Vertragsbindung gibts Rabatt. 1 Probemonat ist möglich.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Rudi Carrera » 28.04.2012, 16:59

Das ist Bullshit-bingo und geplant. Ich finds nicht gut.

Da lobe ich mir Tobit.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Jörg » 28.04.2012, 17:09

Tobit ist aber ein ganz anderes Prinzip: Bei Tobit schneidest Du Webradios mit, bei simfy & Co. suchst Du Dir direkt die Lieder aus, die Du per Stream hören willst. Dass das auf Dauer nicht kostenfrei ablaufen wird (da die in D aktiven Streaming-Anbieter nahezu alle GEMA-Gebühren abführen) ist auch klar.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Rudi Carrera » 28.04.2012, 17:11

Jepp, nur, Tobit bringt mir mehr Vorteile. Das ist aber nur meine Sichtweise.

LG,
Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Jörg » 28.04.2012, 17:20

Sehe ich genau andersherum:
Bei Tobit muss ich hoffen, dass der Radiostream irgendwann mal das Lied abspielt, das ich auch hören will - zudem muss ich die ganzen Daten bei mir irgendwo abspeichern (das kann ein Vorteil oder ein Nachteil sein: Am PC daheim eher ein Nachteil, hier ist man sowieso "always" on und produziert daheim so einen Datenmüll - unterwegs kann es ein Vorteil sein).
Bei den Musikstreaming-Anbietern ists genau andersherum: Hier stelle ich mir mit den Liedern, die ich hören will, Playlists zusammen (oder aktiviere "virtuelle" Radios, sortiert nach Genres). Unterwegs kann die Internetverbindung problematisch sein, allerdings gibts in den höherwertigen Abomodellen auch "Offline-Modi".
Rein preislich gesehen ist Tobit für den Consumer besser, simfy & Co. für die Künstler besser.

Edit: Im Endeffekt ists aber - wie Du schon sagtest - alles Ansichtssache.
Bild
Jörg
Hasselhoff Junkie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4930
Registriert: 06.09.2008, 11:53
Wohnort: Weiden
OS: Windows 10 Pro x64
AV: Windows Defender
Stromanbieter: Stadtwerke Weiden, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Rudi Carrera » 29.04.2012, 07:05

Ich habe Tobit immer nebenher laufen lassen. Bei meinem Lieblingssender ist das z.B. auch egal, da gefallen mir sehr viele Titel, die ich so gar nicht kenne, ich könnte also nicht danach suchen. Der Sender heißt 1.FM Cillout-Lounge. Da kann ich mit Titeln und Interpreten fast nie was anfangen.

LG,

Rolf
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26317
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Lucky » 29.04.2012, 08:08

Ich finde Simfy ok und habe dort meinen Premium Account schon länger. Spotify hätte ich mir angeschaut, wenn man nicht den Facebook Zwang in Deutschland eingeführt hätte.

Ich habe zwar einen Facebook Account, jedoch möchte ich nicht den mit irgendwelchen Diensten verknüpfen.
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Nyte » 29.04.2012, 10:15

@Lucky

Ich hatte hier etwas zum Thema Spotify ohne FB-Account geschrieben.

Wäre möglich, dass man sich auch ohne Squeezebox neue Anmeldedaten holt. Denn letztendlich werden ja nur neue Anmeldedaten generiert, die kompatibel sind.

Ich melde mich nur noch mit den neuen Daten an, auch wenn ich die Squeezebox nicht nutze.
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.
Nyte
NyteWysh. What else?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1827
Registriert: 06.09.2008, 14:14
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Hamburg Energie, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Lucky » 29.04.2012, 10:35

Nun ja, auch über den Weg mit Squeezebox braucht man Facebook. Zumal auch die Squeezebox vorhanden sein muss.

Ich werde bei der Seite mit Squeezebox auf die Seite Spotify-Seite umgeleitet. Dort ist eine Registrierung nur mit Facebook möglich.
Lucky
Photoshopper
 
Beiträge: 1323
Registriert: 21.10.2008, 10:23
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon Nyte » 29.04.2012, 11:55

Hmm - das ist ja komisch. Bei mir hatte es geklappt und ich bekam neue Zugangsdaten. Vielleicht hatte das System im Hintergrund meine SqueezeBox erkannt (WLAN).

Schade!
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.
Nyte
NyteWysh. What else?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1827
Registriert: 06.09.2008, 14:14
Wohnort: Hamburg
Stromanbieter: Hamburg Energie, 100% Ökostrom

Re: Simfy

Beitragvon aweber » 08.10.2012, 11:24

Jörg hat geschrieben:Habe irgendwo was von 6,99€ als zukünftigen Preis gelesen...
Offiziell ist aber noch nichts bekannt. Naja, 7€, ne CD kostet mehr ;)


Ich glaube 6,99€ ist ein Angebot was man nur nutzen kann wenn man ein WEB.de Email Account hat :)
Hatte meine Mutter so gemacht.

Ich habe Simfy Premium Plus für 9,99 und bin sehr zufrieden!
Ich höre allerdings auch ausschließlich mit Simfy und das relativ oft (was man an meinen Simfy Charts sehen kann)(dort ist glaube ich kein einziger Titel der weniger als 100 mal gehört worden ist)
Mein Youtube Kanal
Meine Facebook-Fanpage
Vieles über Webvideos:
Wenn euch die Videos gefallen dann gebt nen Daumen hoch. Ihr könnt gerne meine Videos verbreiten und mich abonnieren.

Danke! :)
aweber
el hermano

Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.03.2009, 21:06
Wohnort: Bielefeld
OS: Windows 7 Ult 64 bit
AV: Norton
FW: Windows Firewall

VorherigeNächste

Zurück zu Audio, Video, Foto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast