Seite 35 von 36

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 25.08.2015, 09:26
von klaus_ue
Gestern im Ersten Ausgetrickst und Abgezockt (1)

Der 2. Teil wird am Montag, 31.08.15 gesendet.

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 22.09.2015, 13:58
von klaus_ue
Heute um 21:45 Uhr in PlusMinus - Lebensversicherung: Das Ende des Garantiezinses

Mehr dazu bei daserste.de

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 20.01.2016, 09:01
von klaus_ue
Heute Abend um 20:15 in der ARD der 2. Teil von "Operation Zucker". Hier geht es um Menschenhandel und Kindesmissbrauch. Mehr dazu auf daserste.de.

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 22.01.2016, 22:54
von der allgäuer
@ Mitleser,
falls du soeben die fastnachtsveranstaltung aus memmingen im BR verpasst hast, wird morgen um 20.15 im SWR wiederholt. ..lachen4.. ..lachen4.. ..lachen4.. ..lachen3.. ..lachen3.. ..lachen3..
PS: wird NICHT untertitelt. :D

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 23.01.2016, 09:00
von Der Mitleser
Ach Du bist immer so gut zu mir. .. Ken .. Eigentlich wollte ich mir "25 Jahre Rock and Roll Hall of Fame" ansehen. Aber wenn das so ist...... :mrgreen:

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 23.01.2016, 12:18
von Rudi Carrera
Kusch, ab ins Körbchen... tststststs

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 06.02.2016, 17:02
von klaus_ue
Momentan wird "The Internet’s Own Boy" in der deutschen Fassung im TV wiederholt ausgestrahlt. Hierbei handelt es sich im die Geschichte des Aaron Swartz, dem Internet-Rebellen. Er hat als Kind an "RSS" "Creative Commons" mitgearbeitet. Nachdem er 4,8 Millionen wissenschaftliche Artikel von dem Zeitschriftenarchiv JSTOR illegal heruntergeladen hatte, wurde am 19.07.2011Anklage erhoben. Das JSZOR seine Anzeige zurück nahm hat dm Staatsanalt nicht interessiert. Die Staatsanwaltschaft hat eine 35-jährige Haft- und eine hohe Geldstrafe gefordert. Deshwegen hat er sich am 11.01. 2013 das Leben genommen.

Siehe auch den Artikel Von der Oscar-Shortlist in die ZDF-Mediathek: Tod eines Internet-Aktivisten (Update) bei Netzpolitik.org

Tod eines Internet-Aktivisten via ZDF-Mediathek

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 27.02.2016, 12:30
von klaus_ue
Gestern die erste Folge der aktuellen Staffel von "Letzte Spur Berln" mit dem Titel "Arbeitswut". Diese Folge beschäftigt sich mit dne Zuständen in den Jobcentern und zeigt die Absurdität der Maßnahmen auf und was in den Jobcentern hinter den Kulissen abläuft, recht realistisch beschrieben. Natürllich wird nicht jeder Leistungsempfänger zum Geiselnehmer, aber viele haben die Faust in der Tasche könnten ausflippen.

Die Folge ist in der ZDF Mediathek zu sehen. Bewerbunsmaßnahmen und andere Maßnahmen sind wichtiger als die Arbeitsaufnahme. So wird man zum Bewerbungssklaven und dasLeben bleibt auf der Strecke. Wem wundert`s, dass da einige ausflippen? Diese Maßnahmen sind in meinen Augen Veruntreuung von Steuergelder.

Es fällt auf, die aktuellen Folgen von deutschen Serien sind wieder vermehrt sozialkritischer gestaltet. Offenbar darf wieder die Finger in die Wunden gelegt werden. Das Ende der neoliberalen Spinnerei?

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 28.02.2016, 11:03
von klaus_ue
Mal ein Radio-Tipp für heute Abend bei Hamburg Sounds - sonntags bei NDR 90,3

Heute Abend von 20.00 bis 22.00 bei HAMBURG SOUNDS auf NDR 90,3 viele Geschichten aus der Hamburger Szene.
Wer Zeit & Lust hat, sollte mal reinhören!
Der NDR schreibt so nett, dass ich LEINEMANN gegründet habe.
Richtig ist, dass wir LEINEMANN mit Ulf Krüger, Django Seelenmeyer & Jerry Bahrs gegründet haben. Gottfried Böttger haben wir dann dazu geholt und gleich unsere 1. Single "MY BABY LEFT ME" produziert - 1969....

Quelle: Uli Salm via Facebook

Hamburg Sounds - sonntags bei NDR 90,3

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 19.05.2016, 19:56
von Jörg
Auf arte läuft derzeit die 10-teilige schwedische Krimi-/Mystery-Drama-Serie "Jordskott". Selbst noch nicht gesehen, aber bereits von mehreren Seiten gehört, dass diese recht spannend sein soll.
Aktuell läuft Folge 4, die Folgen 1-3 sind noch in der arte-Mediathek verfügbar. Und das hier erwähnte MediathekView kann da auch ganz praktisch sein.
Apropos praktisch: Die TV Spielfilm hat auf ihrer Webseite Tipps zu Filmen/Serien/Dokus, die in den diversen Mediatheken verfügbar sind.

Und noch etwas, was ich kürzlich entdeckt habe: Kurzfilme auf arte, diese laufen dort oft unter der Sendung "Kurzschluss". Angeschaut habe ich mir bereits "Die Badewanne" (etwas obskur) und "Im Tal der Wale" (Drama, gut gemacht). Gut soll auch Der Junge der rückwärts lief sein, habe ich aber noch nicht gesehen.

Man sieht also: Wenn man sucht, findet man durchaus Perlen.

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 03.08.2016, 19:02
von der allgäuer
heute 21.00 WDR-Aufgedeckt
die tricks der telekom

sind wohl vor dem rosa riesen eingeknickt-gab ne programmänderung.

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 04.08.2016, 04:58
von Rudi Carrera
Hab da kurz angerufen, die sollen das extra wegen dir aus dem Programm nehmen, sonst hab ich wieder so viel Mecker im Forum. Hat der WDR auch so umgesetzt.

LG,

Rolf

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 04.08.2016, 09:53
von klaus_ue
Wurde auch von Usern auf Facebook kritisiert. Die REdaktion hat demnach zu einigen Punkten ergänzende Hineise erhalten, die nachrecherchiert und im Beitrag eingearbeitet werden müssen. Siehe Screenshot

WDR.jpg

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 09.08.2016, 16:57
von Der Mitleser
Heute Abend 20:15 Uhr auf arte: Die flimmernde Macht der Emirate

Re: TV-Tipps

BeitragVerfasst: 28.08.2016, 09:38
von monte
Am heutigen Sonntag zum Entspannen auf arte (20.15 Uhr): Mars Attacks!. Mit Jack Nicholson, Glenn Close, Pierce Brosnan, Sarah Jessica Parker, Danny DeVito. Ich fand den lustig... :mrgreen: