Saltatio Mortis

Einen netten Film gesehen, ein interessantes Buch gelesen, oder gute Musik gehört, dann her damit, lasst uns drüber reden
  • Autor
    Nachricht

Saltatio Mortis

Beitragvon Anwani » 22.11.2015, 16:01

Freitagabend war ich auf ihrem Konzert in Hamburg - "Große Freiheit 36". Also nahe der Reeperbahn. Die Türme am Anfang leuchteten in Frankreichs Farben. Mir haben die Show und die Kostüme gefallen. Vor allem aber die Musik.

Bei der neuesten CD "Zirkus Zeitgeist" geht es um den Alltag, der uns umgibt: Wegschauen, Krieg, Erinnerung an unsere Geschichte in der Judenverfolgung, Weihnachtszeit seit Sommer im Handel, Banker und viele andere gute Themen. Aus ihren Texten nehme ich immer etwas mit, sie passen auf alle Lebenslagen.

Ich erfuhr auch etwas über den Hintergrund mancher Lieder. Z.B handelt es sich beim "Todesengel" um zwei jüdische 10jährige überlebende Mädchen, die in der NS-Zeit zu "wissenschaftlichen" Versuchen gezwungen wurden ::chem:: ::kotz:: .

Sie hatten sogar überlegt, das Konzert wegen der IS abzusagen, wollten sich aber die Feier nicht verbieten lassen. Auch deswegen mussten wir, verständlicherweise, länger auf den Einlass warten. Es wurde jede/r von der Security abgetastet. Taschen wurden geöffnet und kontrolliert.

Na klar, ein neues Tourshirt musste auch sein.

Hier findet ihr ihr bekanntestes Lied: "Nachts weinen die Soldaten".
Schützt die Haie
Für die Pressefreiheit: Je suis Charlie
Bild
Anwani
Touch Panel Desaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6467
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 7 Prof. 64 Bit
AV: MSE
FW: Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Saltatio Mortis

Beitragvon Anwani » 05.01.2016, 16:42

Sie haben ein neues Album: "Zirkus Zeitgeist ohne Strom und Stecker" - absolut hörenswert.
Schützt die Haie
Für die Pressefreiheit: Je suis Charlie
Bild
Anwani
Touch Panel Desaster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6467
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 7 Prof. 64 Bit
AV: MSE
FW: Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Zurück zu Film, Musik und Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast