Gaming im Vollbildmodus - Kein Signal des Monitors

Das Forum zu Microsoft Windows und Software dazu
  • Autor
    Nachricht

Gaming im Vollbildmodus - Kein Signal des Monitors

Beitragvon klaus_ue » 28.05.2017, 13:48

Bei einem Bekannten tritt folgendes Problem nach Austausch des Rechers (Windows 7), da Mainboard defekt, und Einbau der Festplatte in den Rechner auf:

Beim Start des Game Pinball im Vollbildmodus zeigt Monitor kein Signal an. Betätige ich den Knopf zum An- und Ausschalten, so erhalte ist Windows 7 wieder sichtbar und ich kann den Shutdown unterbinden und normal weiterarbeiten.



Verbaut ist
OS: Windows 7 Pro
CPU: Intel Core i3-550, 3200 MHz
Board: Asus P7H55-M/USB3
Grafikkarte: AMD Radeon HD 5450 (512 MB)

Treiber scheinen alle aktuell zu sein - oder doch nicht?
Jedenfalls sagt der Gerätemanager: Ein unbekannte Hardware (mit dem berühmten gelben Fragezeichen)

Was muss ich tun um die Fehler zu beheben?
Offenbar sind beide Grafikkarten aktiv
Es sind noch Intel Programme auf der Festplatte wie Intel Rapid Storage (Alte Programme von vor dem Tausch deinstallieren?)

Grundsätzlich ist es so, der Rechner muss wegen einem Firmen Programm und Hardware (Spracherkennung) noch bis Ende Juni laufen.
Ein neuer Rechner ist schon vorhanden und wird ab Juli benutzt.

Wenn es mein Rechner wäre, würde ich solange auf das Game verzichten. Aber ich möchte auch wissen, wie löse ich das Problem :mrgreen:
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Re: Gaming im Vollbildmodus - Kein Signal des Monitors

Beitragvon Rudi Carrera » 28.05.2017, 18:22

Sauber neu aufsetzen.
Die Zeit, die wir mit euch verbringen durften, war sehr schön! Danke dafür, meine liebe Frieda, mein lieber Emil, mein lieber kleiner Findus, gute Reise......Bild
Rudi Carrera
Hasenjäger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26412
Registriert: 05.09.2008, 13:28
Wohnort: Seesen
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: Defender
FW: AVM Fritzbox 7490
Stromanbieter: Naturstrom AG, 100% erneuerbarer Ökostrom

Re: Gaming im Vollbildmodus - Kein Signal des Monitors

Beitragvon klaus_ue » 28.05.2017, 19:55

Danke erstmal :)

Geht nicht so ohne weiteres wegen Firmen Software.

Ich werde ihm sagen, er muss die paar Wochen mit Leben, ansonsten müsste seine beauftragte EDV-Firma das machen. Die Kosten kann er sich aber schenken. Problem ist halt diese Firma, die mit den Infos sich arg zurück hält.

Die Rechner, auch in der ehemaligen Kanzlei wo ich gearbeitet habe, werden einmal aufgesetzt und bleiben es so bis neue Rechner kommen. Von Malware verschlüsselte Dateien, die die Firma nicht entschlüsselt bekommt, blieben auf immer und ewig verschlüsselt.

Ich werde ihm ausrichten, entweder neu aufsetzen oder bis Ende des Monats Juni warten mit dem Spielen. Er kann ja am Notebook zocken :) Ich werde mir aber berichten lassen, ob noch weitere Fehler auftreten.
CU
Klaus

„Die totalitären Tendenzen der eindimensionalen Gesellschaft machen die traditionellen Mittel und Wege des Protests unwirksam – vielleicht sogar gefährlich, weil sie an der Illusion der Volkssouveränität festhalten.“
Herbert Marcuse - Der Eindimensionale Mensch
Neuauflage 2014: Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
klaus_ue
Mister News

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8278
Registriert: 07.09.2008, 21:45
Wohnort: Deutschland
OS: Win 10 Pro 64 Bit
AV: EIS
FW: EIS

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste